Tag: Entweder - Oder

Charlie | Dienstag, 31. Juli 2012 |
Bei Shadow Books habe ich diese Fragen gesehen und fand sie ganz witzig. Aber ich wette, ich werde kaum eine wirklich beantworten können, weil ich mich einfach nie entscheiden kann ;)

1. Gebunden oder Taschenbuch?
Hier fängt's schon an. Keine Ahnung. Taschenbücher lassen sich leichter mit sich rumtragen und ich nehme sie bevorzugt in den Urlaub mit. Für mein knappes Taschengeld ist es natürlich auch klasse, dass sie weniger kosten. Dafür bekommen gebundene Bücher nicht so schnell Gebrauchsspuren. Ein Punkt, der mir sehr wichtig ist, weil ich, was das Aussehen meiner Bücher angeht, etwas pingelig bin.

2. Amazon oder Buchhandel?
Meine Oma ermahnt mich regelmäßig, Bücher immer in Buchläden zu bestellen, um die Buchhändler zu unterstützen, die heutzutage so wenig verdienen. Und seit ich vor kurzem in einem Buchladen mein Praktikum gemacht habe, versuche ich auch, alles dort zu bestellen (zum Beispiel meine neuen Schulbücher). Viele andere Dinge, beispielsweise PC-Spiele, kaufe ich aber trotzdem über Amazon.

3. Lesezeichen oder Eselsohr?
Diese Frage ist wirklich einfach zu beantworten. Natürlich Lesezeichen! Erstens sind Eselsohren total unansehnlich und außerdem lese ich ja auch oft Bücher, die ich geliehen habe, da kann ich ja nicht einfach die Seiten umknicken!




4. Ordnen nach Autor, Titel oder ungeordnet?
Als erstes sortiere ich nach Genre. Und dann nach Autor, wenn ich nichts anderes zu tun habe, sonst bleiben die Bücher, wie sie sind, ich weiß schon, wo ich sie finde :D.

5. Behalten, wegwerfen oder verkaufen?
Weder noch, verschenken! Naja, meine liebsten Bücher behalte ich, und ganz alte, oder welche die total kaputt sind, werfe ich weg und die anderen verschenke oder spende ich ;).

6. Schutzumschlag behalten oder wegwerfen?
Warum sollte man die denn wegwerfen? Da ist doch das schöne Cover drauf. Und wenn ich das Buch irgendwann mal weitergeben möchte, will der andere den Schutzumschlag vielleicht haben.

7. Mit Schutzumschlag lesen oder ohne?
Ohne. Sonst rutscht mir das Buch immer durch den Umschlag oder er reißt vielleicht ein, wenn ich es in die Tasche stecke.

8. Kurzgeschichte oder Roman?
Lesen tue ich lieber Romane, aber ich schreibe lieber Kurzgeschichten ;). Ab und zu lese ich aber auch Kurzgeschichten, weil die öfters zum Nachdenken anregen, was ich sehr schön finde.

9. Aufhören wenn man müde oder wenn das Kapitel zu Ende ist?
Wenn ich müde bin. Ich lasse mich nicht von einem Buch herumkommandieren ;)

10. "Die Nacht war dunkel und stürmisch" oder "Es war einmal"?
"Die Nacht war dunkel und stürmisch..."

11. Kaufen oder leihen?
Wenn es um Bücher geht: leihen. Ich gebe mein Geld erstaunlicherweise selten für Bücher aus und wenn, dann nur für welche, die ich schon gelesen habe und die mir so gefallen haben, dass ich sie gerne in meiner Sammlung hätte.

12. Neu oder gebraucht?
Lieber neu. Vor allem, wenn man im Internet bestellt, weiß man nie, in was für einem Zustand die Sachen wirklich sind. Außerdem habe ich lieber das Gefühl, dass ich etwas habe, was vor mir noch keinem gehört hat.

13. Kaufentscheidung: Bestsellerliste, Rezension, Empfehlung oder Stöbern?
Wie gesagt, ich kaufe meistens nur die Bücher, die ich bereits gelesen habe und die ich gerne für meine Sammlung hätte. Ansonsten verlasse ich mich hauptsächlich auf die Empfehlungen meiner Freunde oder Familie, aber auch Bestsellerlisten und Rezensionen können mich manchmal zu einem Kauf verleiten.

14. Geschlossenes Ende oder Cliffhanger?
Wenn es noch weitere Bände gibt, ist ein Cliffhanger okay (auch wenn ich mich regelmäßig darüber aufrege, wenn ich den nächsten Teil nicht gleich zur Hand habe ;)). Ansonsten ist es okay, wenn noch einige Fragen offen sind, damit der Leser die Geschichte weiterspinnen kann. Ein komplett offenes Ende ist aber furchtbar!

15. Morgens, mittags oder nachts lesen?
Ich komme leider meistens nur abends/nachts dazu, aber ich könnte IMMER lesen ;)

16. Einzelband oder Serie?
Ich mag beides gerne, wobei mir die ewigen Trilogien mittlerweile auf die Nerven gehen. Man fühlt sich bei mehrbändigen Reihen immer so zum Kauf des nächsten Teils verpflichtet, finde ich. Außerdem habe ich oft das Gefühl, dass es eine größere Kunst ist, alle Ideen in einem Buch unterzubringen.

Bin mal gespannt, wie ihr die Fragen beantwortet, falls ihr den Tag übernehmt ;)

Kommentare:

  1. "Ich lasse mich nicht von einem Buch herumkommandieren ..." Haaha :D Super Antwort.
    Mit deiner Antwort bei Frage 16 stimme ich echt überein^^ Ich hasse das, wenn Reihen so gezwungen gestreckt werden..

    Alles Liebe! :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen! :)
    Danke für deine lieben Glückwünsche^^
    Und ich lieeebe Sims 3 :D Ich habe Add-ons und Erweiterungspacks. :D Besonders die Haustiere haben es mir ja angetan...
    Aber Sims 2 spiele ich auch ab und zu ;)
    LG

    AntwortenLöschen

Du willst einen Kommentar hinterlassen?
Super, ich freue mich immer über Meinungen und (konstruktive!) Kritik ;).
Bitte nicht wundern, falls Deine Nachricht nicht sofort angezeigt wird! Ich habe meinen Blog so eingestellt, dass ich alle Kommentare zuerst freischalten muss. So kann ich sicherstellen, dass ich nicht vergesse, auf einen zu antworten.
Liebe Grüße und hau in die Tasten :D!
Charlie