Ich war bööööse: Ich war. . . Bücher kaufen :D

Charlie | Sonntag, 5. August 2012 |

Soo, erstmal die Neuzugänge vom letzten Monat. Es hat sich bis jetzt nicht gelohnt, sie zu posten.


Da wären einmal Eine für Vier - Für immer und ewig, der fünfte und letzte Band der Eine für vier -Reihe. Nachdem ich Band drei und vier kurz hintereinander verschlungen und gelesen habe, worum es im fünften Teil geht, habe ich ihn mir sofort in der Bücherei bestellt! Ich lese es gerade und es ist sooo traurig ;(

Dann habe ich im Urlaub zwei neue Bücher bekommen. Meinem Bruder war der Lesestoff ausgegangen und ich habe gesagt, wenn er neue Bücher bekommt, will ich auch welche ;).
Meine Ausbeute bestand aus:

Lying Game von Sara Shepard
Von der Autorin habe ich bereits den ersten Teil der Pretty Little Liars - Reihe gelesen und den fand ich ganz toll ;)

und

Unser letzter Sommer von Ann Brashares, der Autorin der Eine für vier - Reihe.


Und jetzt zu meiner Ausbeute vom August:


Ich habe mich bei der Leserunde auf Lovelybooks dafür beworben, aber leider nicht gewonnen, also habe ich es mir gekauft:
Schloss der Engel von Jessica und Diana Itterheim
Das ist übrigens das erste Buch seit Monaten, dass ich mir selbst gekauft habe! Normalerweise leihe ich mir die meisten Bücher oder lasse sie mir schenken ;))

Am Freitag war ich dann mit meiner Mutter im Einkaufszentrum, weil ich noch was schickes zum Anziehen für eine Geburtstagsfeier brauchte (es sind dann einen Bluse - die ich brauchte- und zwei Oberteile, die ich definitiv nicht brauchte, geworden ^^)
Und auf meinen Wunsch hin sind wir dann noch zu Thalia gegangen. Ich hatte nämlich gerade eine ansehnliche Summe Taschengeld (Geld zum Zeugnis und so ;)) und weil ich gerade auf nichts spare, was ich mir in den nächsten 100 Jahren selbst kaufen könnte, habe ich mir Bücher gekauft.

Ich wusste auch schon genau, was ich haben wollte, nämlich die Edelstein-Trilogie (Rubinrot und so ;)) von Kerstin Gier. Ich habe auch sofort alle drei Bände in einem Schuber gefunden ;)
Ich finde diese Reihe einfach klasse und wollte sie schon immer Mal in meinem Regal stehen haben. Mein SUB hat sich in diesem Fall also nicht vergrößert ;)) Aber ich denke, ich werde demnächst Mal einen Re-Read für die Reihe starten ^^


Dann bin ich noch bei den Jugendbüchern vorbeigelaufen und habe Miss Emergency - Hilfe, ich bin ein Arzt entdeckt, dass ich mir spontan mitgenommen habe.

Wie sieht's aus? Welche meiner Neuzugänge kennt ihr? Welche könnt ihr empfehlen?

Morgen kommt dann hoffentlich noch mein Exemplar von Das Schicksal ist ein mieser Verräter, darauf freue ich mich schon totaaal!

Kommentare:

  1. Unfair! Du bekommst Bücher? Selbst wenn ich mit meiner Mutter in eine Buchhandlung gehe und die Bücher von MEINEM!!! Taschengeld bezahlen will, erlaubt sies mir nicht. Wenn ich nicht freiwillig wegrennen würde, würde sie mich aus dem Buchladen zerren müssen (Nein! Keine Übertreibung)
    Deshalb muss ich immer heimlich gehen ;)

    Ich habe die ersten 2.Teile von Ann Brashers gelesen und fand sie ganz gut. Die Edelstein-Trilogie finde ich nicht so gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja ^^
      Naja, es ist auch selten, dass ich Bücher bekomme, aber normalerweise bekommen wir Ferientaschengeld und das war halt der Ersatz dafür ^^

      Löschen
  2. Meine Mum meint ich lese ZU viel und deshalb möchte sie nicht, dass ich mir noch mehr bücher kaufe. selbst wenn ferien sind...außerdem meint sie immer, dass ich zu lange in dem laden bleiben würde. Z.B. wenn ich da stehe und versuche mich zwischen 2 büchern zu entscheiden, will sie, dass wir gehen. aber sie meint immer, dass sie eine stunde bei esprit braucht.
    Ich weiß nicht, die anderen bücher von kerstin gier finde ich auch ganz gut nur diese eben nicht. ich habe rubinrot mal angefangen und es hat mir gar nicht gefallen...

    AntwortenLöschen
  3. Wie kann man zu viel lesen :D? Du arme...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß...du hast es gut. Wollen wir tauschen? ;)

      Löschen
  4. Meensch, ich möchte bitte auch Eltern, die mir Bücher kaufen O.o Ich glaube, das ist vorbei seit ich etwa 10 bin :D
    Ich wünsche dir viel Spaß mit den Büchern - "Schloss der Engel" war aber, zumindest meiner Meinung und der von einigen Mitbloggern nach, ein echter Fehlkauf. Ich habe ehrlich gesagt lange nichts SO schlechtes mehr gelesen. Ich hoffe natürlich, dass dir das Buch besser gefällt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh-oh, das hört sich ja gar nicht gut an... Ich bin aber auch erst bei einem Viertel, noch kann sich alles ändern...^^

      Löschen
  5. Boah voll krass bööööse^^ ;)
    Ui bei "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" hatte ich kein Glück, bin schon gespannt wie es dir gefällt!
    LG Maggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa ich freu mich auch schon drauf ;) Hoffe, es kommt heute an!

      Löschen
  6. Über Schloss der Engel habe ich auch eher schlechtes bis jetzt gehört, dabei wollte ich das auch ursprünglich mal haben...^^ Aber vielleicht gehörst du ja auch zu denen, die es toll finden :)

    Und ich würde die Edelsteintriologie sofort lesen, gehören zu meinen absoluten Favoriten und könnte ich fünf mal hintereinander lesen. Kerstin Giers Schreibstil ist halt einfach genial und auch die ganze Geschichte war echt super.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nach den vielen negativen Rezensionen überlege ich auch, ob es eine gute Idee war, das Buch zu kaufen, aber ich werde mir erstmal eine eigene Meinung bilden.

      Jaa, die Edelstein-Trilogie ist super, oder? :D

      Löschen
  7. Hey, wiedermal tolle Neuzugänge.
    Ich habe mir auch Bücherkaufverbot erteilt und das geht auch so lange gut, wie ich nicht in die Nähe eines Bücherhandels komme. Wenn mich dann alle Wunschbücher so "anschauen" muss ich doch immer ein paar mitnehmen (und das wird meistens nicht günstig) ;)
    Ich habe gesehen, dass du auch Rezensionexemplare bekommst wie "Das Schicksal ist ein mieser Verräter"
    Ich wollte gerne wissen, wie das so abläuft und welcher Verlag auch "Bloganfänger" mit nicht all zu vielen Lesern nimmt und wie das dann so ist.
    Darf man sich Bücher aussuchen oder entscheidet der Verlag was ich rezensieren darf?
    Wie lange darf ich mir mit dem Lesen Zeit lassen.
    Muss die Rezension bestimmte Vorgaben erfüllen...
    Wie melde ich mich dafür?

    Ein bisschen viel Fragerei, aber würde mich echt mal interessieren...

    Danke und liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider kann ich dir da gar nicht helfen, weil ich dieses Rezensionsexemplar von Lovelybooks bekommen habe, da läuft das alles anders.
      Vielleicht solltest du jemanden fragen, der mehr Erfahrung hat ;)

      Ich glaube, man kann bei den Verlagen nach einem konkreten Buch als Rezensionsexemplar anfragen, aber ich schätze, dafür braucht man mehr Leser, als ich im Moment habe.
      Wenn du schon Mal ein Buch von einem Verlag bekommen hast und ihm dein Blog und deine Rezis gefallen, kann es auch sein, dass du dann öfters unangemeldet Post mit Neuerscheinungen bekommst (das ist bei den erfahreneren Bloggern scheinbar oft der Fall...)

      Aber ich bin, wie gesagt kein Experte :(

      Löschen

Du willst einen Kommentar hinterlassen?
Super, ich freue mich immer über Meinungen und (konstruktive!) Kritik ;).
Bitte nicht wundern, falls Deine Nachricht nicht sofort angezeigt wird! Ich habe meinen Blog so eingestellt, dass ich alle Kommentare zuerst freischalten muss. So kann ich sicherstellen, dass ich nicht vergesse, auf einen zu antworten.
Liebe Grüße und hau in die Tasten :D!
Charlie