Rezension: "Dreams 'n' Whispers" von Kiersten White

Charlie | Sonntag, 19. August 2012 |
Mit Erschrecken musste ich feststellen, dass ich diesen Monat erst drei Buchrezensionen veröffentlicht habe! Das muss natürlich geändert werden und deshalb verschieben ich meine Serienrezension zu "Scrubs" erstmal nach hinten und veröffentliche im Anschluss an die Rezi zu "Flames 'n' Roses" die Rezi zu "Dreams 'n' Whispers".

Etwas weniger pink, dafür wieder umso lustiger, spannender, romatischer und vor allem: paranormaler! - Evies Geschichte geht in die zweite Runde...

© Loewe Verlag

Titel: Dreams 'n' Whispers - Lebe lieber übersinnlich
Originaltitel: Supernaturally
Autorin: Kiersten White
Übersetzerinnen: Sandra Knuffinke, Jessika Komina
Verlag: Loewe
Genre: Jugendbuch, Romantasy
Reihe: Ja, Band 2 (hier geht's zu Band 1)
Erscheinungsdatum: 01.06.2012 (?)
Seitenzahl: 384
ISBN: 978-3-7855-7239-9
Format: Gebunden mit Schutzumschlag
Preis: 17,95 € (D)
Leseprobe






Endlich hat Evie das Leben, das sie sich immer gewünscht hat. Sie geht auf eine normale Highschool, hat eine normale beste Freundin und einen ganz normalen Spind. Doch sie selbst ist natürlich nicht normal, im Gegenteil. Und das bekommt sie auch wieder zu spüren, als sie plötzlich von einem Luftgeist angegriffen wird und Raquel auftaucht, um sie dazuzubringen, wieder für die IBKP zu arbeiten. Doch auch Reth lässt einfach nicht locker und er weiß scheinbar etwas über Evies Vergangenheit, das ihr Leben komplett auf den Kopf stellen könnte...


Nachdem doch etwas unbefriedigenden Ende von Flames 'n' Roses musste ich natürlich auch den zweiten Teil der Lebe lieber übersinnlich-Reihe lesen und ich kann nur sagen: Wem der erste Teil gefallen hat, der wird auch von Dreams 'n' Whispers begeistert sein.

Die toughe Evie, die mich schon im ersten Teil mit ihrem Selbstbewusstsein und ihrem Humor begeistern konnte, hat mich auch in Dreams 'n' Whispers' nicht enttäuscht. Sie ist so erfrischend anders im Dschungel der 08-15-Mädchen, die oft heulend in einer Ecke hocken und auf ihren Prinzen warten. Denn Evie nimmt ihr Schicksal selbst in die Hand.
Trotzdem ist sie keinesfalls verbittert oder kratzbürstig - die andere Art von Mädchen, die mir in Büchern oft begegnen.
Vor allem steht sie im Gegensatz zu Lend, den ich ein wenig langweilig und zu perfekt finde.
- Gut, dass er sowieso nur eher eine Nebenrolle spielt.
Manchmal hat Evie mich aber auch genervt, weil sie sich doch teilweise recht kindisch benimmt.

Doch in diesem Teil taucht auch noch ein neuer, sehr interessanter Charakter auf. Jack ist ein übernatürlich begabter Junge, der unter anderem Pforten auf die Feen-Pfade öffnen kann. Klar, das Raquel ihn gleich für ihre Zwecke einspannt, damit er Evie zu ihren Einsätzen bringt.
Doch der immer fröhliche und übermütige Jack, der Evie anfangs ziemlich auf die Nerven geht, birgt ein trauriges Geheimnis, denn er ist ihr ähnlicher, als sie gedacht hätte. Auch er hatte nie ein richtiges Zuhause.

Auch Reth mag ich, obwohl (oder gerade weil) er sehr geheimnisvoll und undurchschaubar ist. Er kann mich immer wieder überraschen und ich bin sicher, dass wir auch im dritten Teil noch von ihm hören werden.

Leider haben nicht alle Charaktere in Dreams 'n' Whispers so viel Tiefe. Die Nebencharaktere bleiben alle recht blass.

Noch immer bin ich von der Originalität der Handlung begeistert. Kiersten White vermischt alle möglichen übernatürlichen Wesen, die man kennt und verleiht ihnen ein ganz neues Gesicht.
Zudem hält sie sich nicht an die altbekannte und langsam schon langweilige Handlung: Braves, unschulidges und vor allem völlig normales Mädchen verliebt sich in gutausehenden, geheimnisvollen Jungen.
Nein, sie macht ihr eigenes Ding, erfindet eine so ungewöhnliche, wie auch sympathische Protagnostin mit noch ungewissem Schicksal und schafft es, immer wieder überraschende Wendungen einzubauen und Details zu offenbaren, mit denen man niemals gerechnet hätte.

Kiersten Whites Schreibstil ist ebenfalls etwas besonderes. Das Buch ist sehr umgangssprachlich mit viel Jugendsprache geschrieben, ohne dass es billig oder bemüht wirkt. Man nimmt ihr tatsächlich ab, dass das Buch von einer Jugendlichen geschrieben wurde.

Fazit: Dreams 'n' Whispers ist die sehr gelungene Fortsetzung des humorvollen Jugendfantasys Flames 'n' Roses. Die Protagonistin ist sehr sympathisch und unkonventionell und die Handlung erfrischen originell und spannend. Da die meisten Nebencharaktere etwas blass bleiben, vergebe ich nur 4  Sterne, kann das Buch bzw. die Reihe aber nur weiterempfehlen.

Kommentare:

  1. Ich muss den zweiten Band auch mal lesen, aber ich glaube Lish (wurde sie so geschrieben?) wird mir fehlen :(
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sie hieß Lish glaube ich. *seufz*, stimmt, es ist total schade, dass sie nicht mehr da ist :((

      Löschen
  2. Huhu Charlie,
    also erstmal tolle Rezi! Ich hab den ersten Band auf englisch zu Hause, aber da du meine Lesezeit von "Before I Fall" so ungefähr kennst, kann es sich noch um Jahre dauern, bis ich das mal lese xD
    Und zweitens: *bambambam* den hast du wahrscheinlich schon bekommen, aber... moment ich seh du hast ihn schon -,- egal du wurdest jedenfalls nochmal für den Award nominiert :D
    http://morriganneverendingwonderland.blogspot.de/2012/08/award.html#comment-form
    LG Maggi

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe dir einen Award verliehen: http://katjas-lesewolke.blogspot.de/2012/08/mein-erster-award.html

    Das musst du tun: http://fremdewelt.files.wordpress.com/2012/07/blog-award_to-do1.jpg

    :)

    AntwortenLöschen
  4. Hey Charlie,

    ich seh das genau wie du... chrm, chrm ich hab dir das Buch ja auch ausgeliehen ;), du hast echt einen ganz tollen blog und ich das es kaum erwarten, dass ich auch endlich einen haben darf...

    LG Clärchen (für alle zum Verständnis: ich bin die Büchertauschfreundin :D)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich :P
      Jaaa, wenn du einen hast, erwarte ich, dass ich die erste bin, die es erfährt :D

      Löschen
  5. @Maggi
    @Katja

    Dankeschööööön :)) Gleich zwei auf einmal! Ich freu mich total! :)

    AntwortenLöschen
  6. Ups, da ist wohl eine Reihe an mir vorrüber gegangen. Gleich mal merken. :-)

    Grüße von der Tintenelfe

    AntwortenLöschen
  7. Hallo! Über Lovelybooks habe ich deinen Blog gefunden und mich gleich als Leserin eingetragen, weil er mir wirklich gut gefällt! :)

    LG Nabura
    naburasbuecherblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Ich schau gleich auch mal bei dir vorbei :)

      Löschen

Du willst einen Kommentar hinterlassen?
Super, ich freue mich immer über Meinungen und (konstruktive!) Kritik ;).
Bitte nicht wundern, falls Deine Nachricht nicht sofort angezeigt wird! Ich habe meinen Blog so eingestellt, dass ich alle Kommentare zuerst freischalten muss. So kann ich sicherstellen, dass ich nicht vergesse, auf einen zu antworten.
Liebe Grüße und hau in die Tasten :D!
Charlie