Tag: Leseroutine

Charlie | Dienstag, 7. August 2012 |
Langsam werde ich Tag-süchtig :D
Diesen hier habe ich bei der Seitenakrobatin gefunden und weil ich zur Zeit so auf Tags stehe, werde ich ihn übernehmen:

Wann liest du?
Wann ich Lust habe ;)
In letzter Zeit aber meistens abends, weil ich da nicht mehr an den Computer darf (und der lenkt mich leider sehr oft ab) und weil ich nachmittags mit meinen anderen Hobbies und den Hausaufgaben beschäftigt bin.
Leider bin ich abends oft müde oder ich komme erst gegen 21 Uhr zum Lesen und dann habe ich natürlich nicht mehr viel Zeit :(


Wo liest du?
Am allerliebsten auf meinem Bett, weil ich einfach gerne beim Lesen liege und es dort am gemütlichsten ist ;)

Wie viele Bücher liest du auf einmal?
Och, das ist ganz unterschiedlich! Von einem bis zu zehn Büchern war schon alles dabei. Oft kommt es nämlich vor, dass ich nach ca. der Hälfte keine Lust mehr auf ein bestimmtes Buch habe und dann, statt mich durchzuquälen, ein anderes anfange. Das hat nichts damit zu tun, ob das Buch gut oder schlecht ist! Es ist einfach so...
Es kommt sogar höchst selten vor, dass ich ein Buch am Stück lese, ohne zwischendurch zu einer anderen Lektüre zu greifen.
 
Machst du zwischendurch Pause beim lesen?
Klar. Wie auch bei der Frage, wie viele Bücher ich auf einmal lese, ist es so, dass ich mich nur auf die wenigsten Bücher mehrere Stunden lang konzentrieren kann (geschweige denn mehrere Stunden Zeit zum Lesen habe).
 

Überfliegst du Bücher (Querlesen)?
Nejn, Nie! Jedenfalls nicht, wenn ich sie danach nicht nochmal komplett lese. Oft überfliege ich die nächsten Seiten oder sogar das ganze Buch, bis zum Ende, um rauszufinden, wie es ausgeht (schlechte Angewohnheit, ich weiß!), aber dann lese ich es auch nochmal komplett, weil ich es schade fände, wenn ich bestimmte Details, Formulierungen, die ich mir für meine eigenen Texte abgucken kann ;), oder vielleicht sogar wichtige Informatiionen verpassen würde.

Wie lange dauert es, bis du ein Buch durch hast?
Das kommt ganz darauf an. Außerdem gibt es da ja zwei Zeiten: Die Zeit zwischen dem Zeitpunkt, wo ich angefangen habe, das Buch zu lesen und dem Zeitpunkt, wenn ich fertig bin und die reine Lesezeit.
Und ehrlich gesagt, habe ich mir noch nie die Mühe gemacht, die Zeit zu messen. Sie ist sehr unterschiedlich, denke ich.
Wie schnell ich lese, hängt ja auch davon ab in was für einer Verfassung und Stimmung ich bin, wie anspruchsvoll das Buch ist und wo ich lese (also ob ich durch Geräusche gerstört/abgelenkt werde).
 
Ich bin sehr gespannt, wie eure Antworten auf diese Fragen lauten ;)!

Kommentare:

  1. Ich brauche für richtig schlechte Bücher meistens weniger Zeit als für richtig gute, weil ich dann einfach das Buch durchkriegen und ins Regal verbannen kann :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So kann man es natürlich auch sehen ^^
      Aber ich kann mich dann meistens nicht dazu aufraffen...

      Löschen
  2. Hey :)

    Echt schöner Tag! Ich mache Tags ja auch gerne und lese sie mir auch gerne durch.
    Diesen habe ich auch schon gemacht, falls du es dir durchlesen möchtest: http://schattenbuecher.blogspot.de/2012/06/tag-leseroutine.html

    Liebe Grüße .________.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Hinweis ;) Mach ich gleich mal!

      Löschen
  3. Zur Antwort auf "Überfliegst du Bücher" . . . versaust du dir das Buch dadurch nicht selber, wenn du das Ende liest bevor du den Mittelteil kennst?

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch :(, deswegen sag ich ja, dass es eine schlechte Angewohnheit ist...

      Löschen
  4. Hey, das passt ja :D

    Dann haben wir noch einen für dich.

    http://buchlabyrinth.blogspot.de/2012/08/tag-herzbucher.html

    Du wurdest persönlich getaggt :)

    LG <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber ich hatte den Tag doch schon :D
      Mal gucken, ob ich noch was finde ^^

      Löschen
  5. Finde ich sehr interessant so einiges über dich zu erfahren :)

    Gerade eben bin ich auf deinen Blog gestoßen und habe ein bisschen gestöbert. Ich finde ihn richtig schön und interessant und habe mich deshalb dazu entschlossen, ihn regelmäßig zu lesen.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn du meinen Blog auch besuchen würdest und ihn, wenn er dir gefällt, regelmäßig lesen würdest. Wenn du Verbesserungsvorschläge hast für ihm, wäre ich sehr dankbar, wenn du mir diese mitteilst.

    Hier der Link zu meinem Blog:
    http://rozasleselieblinge.blogspot.com/


    Liebe Grüße
    Chrisy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen netten Kommentar ;)
      Klar guck' ich auch Mal bei dir vorbei!

      Löschen
  6. Hey, hast du Erfahrungen mit blogddeinbuch?
    Überlege, mich dort anzumelden und wollte mal ein paar Meinungen einholen...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, leider nicht :( Da wollte ich mich auch Mal anmelden ;)

      Löschen
  7. .lach. überfliegen ist doch keine schlechte Angwohnheit :D Das machen alle bibliophilen und neugierigen Wesen ab und an :D .hihi. ganz liebe Grüße an dich :D

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag solche Tags auch sehr. Es ist immer interessant zu lesen, was andere so für Lesegewohntheiten haben. :)

    LG Mona

    AntwortenLöschen
  9. http://katjas-lesewolke.blogspot.de/2012/08/tag-leseroutine.html
    Habe ihn gleich mal übernommen :)

    AntwortenLöschen

Du willst einen Kommentar hinterlassen?
Super, ich freue mich immer über Meinungen und (konstruktive!) Kritik ;).
Bitte nicht wundern, falls Deine Nachricht nicht sofort angezeigt wird! Ich habe meinen Blog so eingestellt, dass ich alle Kommentare zuerst freischalten muss. So kann ich sicherstellen, dass ich nicht vergesse, auf einen zu antworten.
Liebe Grüße und hau in die Tasten :D!
Charlie