Lesetagebuch: "Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele" #2

Charlie | Samstag, 15. September 2012 |
Da es heute wieder spät ist und ich keine Zeit für einen ausführlichen Post habe (ich habe einfach schon wieder viel zu viel Zeit damit verbracht, Sandras Blog zu lesen und zu kommentieren ^^), schreibe ich noch einen kurzen Lesetagebuch-Eintrag.

Übrigens finde ich es total süß von euch, wie zahlreich ihr mein Gelaber vom letzten Mal gelesen und kommentiert habt ♥ 14 Kommis habe ich gezählt und ich freue mich riesig darüber, dass tatsächlich so viele Leute lesen, was ich fabriziere (auch wenn das in diesem Fall vermutlich daran lag, dass so gut wie jeder Panem gelesen hat :).
Es wird wirklich Zeit, dass ich den Liebster Kommentatoren-Award weitergebe ;).

Beim ersten Panem-Teil (ich kürze die Reihe immer mit Panem ab, bin zu faul, alles auszuschreiben :D) bin ich mittlerweile auf Seite 166 als die Spiele gerade beginnen und es wird heute hauptsächlich um die Beziehung zwischen Katniss und Peeta gehen.
Diesmal sind Spoiler leider unvermeidbar, weshalb ich alle, die das Buch noch nicht gelesen haben (sofern es jemanden gibt :D) bitte, ab hier nicht weiterzulesen.


Ich muss sagen, ich bin ein riesiger Katniss-Fan geworden :D
Nicht nur, weil sie tough und selbstbewusst (und im Interview sogar unfreiwillig komisch) ist. Sie ist einfach so eine angenehme Abwechslung zu den vielen nervigen Mädchen, die schon immer gleich, wenn ein Junge sie angelächelt hat, denken, dass er sie heiraten will. 
Katniss merkt einfach nicht, dass Peeta wirklich in sie verknallt ist (ist er doch, oder?) und zeigt ihre Gefühle allgemein nicht jedem. Das finde ich sehr vernünftig und irgendwie auch sympathisch ;)
Deshalb gibt es in Panem auch keine von diesen "Oh Mein Gott liebt er mich???"-Szenen, die mich teilweise so aufregen.
Im Film habe ich ja schon gesehen, dass die beiden zusammenkommen, aber ich bin wirklich gespannt, wie es dazu kommen wird.
Was sagt ihr zu der Beziehung zwischen Katniss und Peeta? Eine angenehme Abwechslung? Oder auch eher vorhersehbar?
Und mögt ihr Katniss auch gerne?



Jaa, das war jetzt ein eher kurzer und wenig informativer Post, aber morgen versuche ich, mehr zu schreiben ;) - Wenn ich mit den Hausaufgaben fertig bin :(
Bis dann <3!
Charlie


Kommentare:

  1. Ich mag Katniss auch sehr, eben auch weil sie nicht dieses typische Mädchen ist, welche den Typen anhimmelt. Ich finde allgemein die Beziehung der beiden toll, einfach weil sie anders ist. Schade fand ich dafür ein wenig, dass mir persönlich im Film das zu wenig gut rüberkam. Dort war für mich die Liebe "viel zu offensichtlich". Also ja, ich kann das irgendwie schlecht beschreiben. Als ich zusammen mit einer Freundin, welche das Buch nicht gelesen hatte im Gegensatz zu mir, den Film geschaut hatte, "nervte" es mich ein wenig, dass ich bei gewissen Szenen genau wusste was Katniss denkt, meine Freundin aber keine Ahnung hatte.

    So gab es für mich immer wieder so Momente, welche mich bei der Verfilmung störten. So im Nachhinein denke ich, hätte ich gescheiter zuerst den Film geschaut. Dann hätte ich nicht dauernd verglichen. Ups, ich schweife vom eigentlichen Thema ab ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als ich den Film mit ein paar Verwandten (die das Buch gelesen hatten) gesehen habe, haben die mir danach auch erzählt, das Buch wäre ganz anders, weil Katniss' Gedanken und Gefühle da viel besser rüberkommen.
      Jetzt, wo ich das Buch lese, weiß ich auch was ihr meint ;)
      Im Film scheint die Liebesgeschichte viel einfacher und nicht halb so interessant, kompliziert und vielschichtig.

      Löschen
  2. Haha, du hast für den Post auf meinem Blog bestimmt irre lang gebraucht :D Du hast ja noch Hausaufgaben auf, da wäre das echt nicht nötig gewesen.. o:
    Und dein Post vom letzten Mal war wirklich ein Riesenerfolg! Ich hab den Eindruck sehr sehr viele mögen die Idee und es gibt viele Menschen die gerne ihre Meinung loswerden ;)

    Ich sag übrigens auch total oft Panem, 4 Wörter sind doch total umständlich zu schreiben..^^
    Ich mag Katniss auch total. Sie ist eher ein kühlerer Typ, nicht so mädchenhaft und kreischt nicht herum wenn irgendein Typ auf sie abfährt^^ Das hab ich echt so satt in den Büchern.
    Ich finde ihre Beziehung zwar eine schöne Abwechslung, da sie ja eher ungewöhnlich zustande gekommen ist :D, und beide Protagonisten nicht so - mir fällt jetzt kein besseres Wort als 'mainstream' ein - sind.
    Allerdings hatte ich das ganze Buch (oder den ganzen Film?) über den Eindruck, dass Peeta das Ganze irgendwie gespielt hat. Zumindest zu Anfang. Ist das nicht irgendwie komisch, seine Liebe im FERNSEHEN zu gestehen? Aber jedem das Seine..^^

    Alles Liebe! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, ich kann mir auch gut vorstellen, dass Peeta das alles ernst meint... Ich meine, er scheint auch so ein gutmütiger, lieber Typ zu sein.
      Aber du hast schon recht. Ich würde mir auch nicht wünschen, dass ein Typ mir vor so vielen Leuten seine Liebe gesteht. Dann wollen natürlich alle wissen, was du antwortest und was, wenn du nein sagen, aber den Typen nicht blamieren willst? :S

      Löschen
    2. Also jetzt, wo ich das Buch ausgelesen habe, kann ich deine Meinung auf gar keinen Fall mehr teilen! :D
      Am Ende war er doch richtig traurig, dass Katniss alles nur gespielt hat...

      Löschen
  3. Huhu,

    ich mag Peeta irgendwie nicht :D Mir wurde aber schon gesagt, dass ich meine Meinung in den anderen beiden Teilen ändern werde. Ich bin gespannt.

    Aber Katniss ist wirklich toll! ♥

    So, ich muss ins Bettchen :D

    Bye, bye

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, das verstehe ich zwar nicht ganz :D, aber viel weiß ich ja auch noch nicht über ihn.
      Bin schon gespannt auf den Rest des Buches und die anderen Teile ♥

      LG ;)

      Löschen
  4. Du musst unbedingt weiterlesen :-)
    Dann wirst noch dahinter kommen wie es um die Beziehung der beiden wirklich steht. Das habe ich im Film total missverstanden weil es gar nicht erklärt wird und das Ende im Buch auch anders ist als im Film. Aber jetzt schreibe ich nix mehr sonst verrate ich noch was :-D

    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du machst mich neugierig!
      Dann muss ich wohl unbedingt weiterlesen ;)

      Löschen
    2. Oh Mann, jetzt wo ich das Buch ausgelesen habe, verstehe ich erst, wie sehr ich den Film missverstanden habe :D bzw. wie sehr der Film die Geschichte verändert hat...

      Löschen
  5. Katniss fand ich auch immer total klasse! So mutig und selbstlos! :)

    Ja, ich bin auch begeistert von Rezi-Exemplaren....
    Macht Spaß. ;)

    Habe heute auf deine Empfehlung hin "Merida" angeschaut- i like :D

    LG <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich ;) Der Film ist auch echt süß <3

      Löschen
  6. Katniss hat mir auch sehr gefallen. Sie ist eben nicht dieses typische Mainstream Mädchen, dass sich sofort und unwiederruflich in einen Typen verknallt und dann nus noch von seinem tollen Aussehen schwärmt :D In vielen Büchern ist das ja leider der Fall, aber bei Panem eben nicht. Und deshalb gefällt mir die Beziehung der beiden genauso gut wie dir ;) Allerdings muss ich dich warnen. Was der Film zeigt, weicht vom Buch (besonders am Ende) sehr ab. Aber das wirst du ja selbst bald feststellen ;)

    Lg Filo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gespannt ;))
      Aber wahrscheinlich ist es wirklich besser, dass ich den Film zuerst gesehen hab. Dann muss ich mich nicht darüber aufregen, was alles weggelassen wurde ^^

      Löschen
    2. :((( Jetzt weiß ich, warum du sagst, dass das Buch anders ist als der Film.
      Doofes Ende! Ich will den zweiten Teil!!!

      Löschen
  7. Oh Gott, ich LIEBE Katniss <3333
    Sie ist wirklich mal eine echt toughe Frau, die nicht einen so auf MEGA schwächlich und "Ohhhh, er muss mich beschützen" und so'n Quatschmacht ;DD

    Wenn ich ehrlich bin, fand ich es nicht VÖLLIG vorhersehbar was zwischen Katniss und Peeta passiert, da man ja auch nur in Katniss reingucken kann, und sie mit Peeta während der "Arenazeit" kein ehrliches Wort reden kann, da sie ja überall von Kameras verfolgt werden und so...

    Noch viel Spaß beim lesen wünsche ich =)))

    Liebste Grüße, Lea *____*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist wahr! Obwohl ich manchmal auch gerne wüsste, was Peeta so denkt ;)

      Löschen

Du willst einen Kommentar hinterlassen?
Super, ich freue mich immer über Meinungen und (konstruktive!) Kritik ;).
Bitte nicht wundern, falls Deine Nachricht nicht sofort angezeigt wird! Ich habe meinen Blog so eingestellt, dass ich alle Kommentare zuerst freischalten muss. So kann ich sicherstellen, dass ich nicht vergesse, auf einen zu antworten.
Liebe Grüße und hau in die Tasten :D!
Charlie