Monatsstatistik (Literatur) - September 2012

Charlie | Montag, 8. Oktober 2012 |
Sooo, etwas  verspätet  komme ich nun auch noch zu meiner Lesestatistik vom September, die zum Glück erwas erbaulicher ist, als die vom August. (Zur Erinnerung: Der August war mit 4 Büchern mein schlechtester Lesemonat aller Zeiten.)
Trotzdem werde ich  mich wohl daran gewöhnen müssen, dass ich mein Ziel, ca. 10 Bücher im
Monat zu lesen, nicht erreichen werde :(. Aber egal, hauptsache ich habe Spaß mit den Büchern, die ich schaffe.




Insgesamt in diesem Jahr gelesene Bücher: 78
Im September gelesene Bücher: 7 (eigentlich 6)

1.) Wir beide, irgendwann von Jay Asher und Carolyn Mackler ♥♥♥
Das hatte ich ja eigentlich schon im Juni erwähnt und gelesen, mit der Rezi wollte ich aber noch warten, weil der Verlag eine Sperrfrist vorgegeben hatte. Deshalb habe ich es mir im Juni nicht
angerechnet (eigentlich unsinnig, ich weiß ) und mache es jetzt
2.) Die Dämonenfängerin - Aller Anfang ist Hölle  von Jana Oliver ♥♥♥♥
3.) Unearthly - Dunkle Flammen von Cynthia Hand   ♥♥♥ ♥        
4.) Einmal von Morris Gleitzmann ♥♥♥♥♥
5.) Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele von Suzanne Collins ♥♥♥♥♥ (TOP)
6.) Die Mütter-Mafia von Kerstin Gier ♥♥♥
7.) Sturz in die Zeit von Julie Cross ♥♥♥♥


Meine Tops des Monats:

Im September hatte ich erstaunlich viele Tops:

 Die Dämonenfängerin beispielsweise war eine angenehme Überraschung. Auch wenn ich dieses
Buch nicht zu meinen allgemeinen Tops zählen kann, gehört Es sicher zu den Büchern, die mir im Seltember am besten gefallen haben, weil es mich wirklich positiv überrascht hat.

Einmal war das erte Kinderbuch, das ich seit langem gelesen habe und ich muss sagen, ich habe es 
danach in die Kategorie All Age eingeteilt, weil es wirklich wunderschön und berührend ist - für alle Altersklassen. 

Panem gehört natürlich auch zu meinen Tops - ich glaube, dazu muss ich nichts mehr sagen, oder ;)?

 Meine Flops des Monats:

Flops hatte ich im September zum Glück keine.

Meine Neuzugänge:

... habe ich euch bisher komplett vorenthalten.
Dazu gehören u. A. der zweite und dritte Teil von "Panem", ein Doppelband mit Terry Pratchett-Romanen, die mir ein Klassenkamerda unbedingt ausleihen wollte, Divergent, die Originalausgabe von "Die Bestimmung", die ich schon lange mal lesen wollte, "Die Herrin der Falken" von Marion Zimmer Bradley, die erste Staffel der Serie "Dr. Dani Santino - Spiel des Lebens" und ein Haufen Bücher über Kafka (Biografien, Analysen, blablabla) für meine Facharbeit für den Deutschunterricht.

Also sagen wir mal 6 neue Bücher (da ich Kafka nicht wirklich mitrechne).
Na zumindest ist mein SUB nicht großartig gewachsen.

 SUB: laut Lovelybooks 76

Meine Lesepläne...

...für den September habe ich nicht so wirklich eingehalten. Zwar habe ich "Die Dämonenfängerin" und "Unearthly" gelesen und auch mehr Bücher geschafft, als im letzten Monat, habe mich dann aber doch kurzfristig umentschieden und nicht alles gelesen, was ich geplant hatte.

... für den Oktober sehen so aus:
Zunächst einmal "Die 5 Leben der Daisy West" und "Dancing Jax" zuende lesen, weil ich diese Leseexemplare meiner lieben Buchhändlerin bald mal zurückgeben sollte.
Dann möchte ich endlich "Die Besessene" lesen, weil ich das vor einer ganzen Weile gewonnen habe und es mir echt peinlich ist, dazu noch keine Rezi veröffentlicht zu haben.
Und dann habe ich noch "Flying Moon" eingeplant, das ich gerade bei einer Leserunde auf Lovelybooks gewonnen habe.

Das ist sonst noch passiert...

Ich habe eine Umfrage gestartet, die ich jetzt endlich mal auswerten möchte.

Außerdem habe ich mittlerweile ganze 93 Leser! Wow, und das nach so kurzer Zeit ;))) Ich freue mich total! 

Und die 6000 Seitenaufrufe habe ich ebenfalls geknackt.





Alles in allem ein doch recht erfolgreicher Monat, in dem ich allerdings schon wieder nicht so häufig zum Posten gekommen bin, wie ich es mir gewünscht hätte.





Und wie war euer Monat September so?
 

Kommentare:

  1. Na, immerhin ne Steigerung zum letzten Monat :), aber so viele wie ich hast du nicht geschafft ;p...
    Ich fand Panem jetzt zwar nicht soo gut wie du, aber allgemein haben wir diesen letzten Monat auch ungefähr dieselbe Meinung zu den Büchern gehabt. Und "Die Besessene" musst du wirklich lesen! Ich war positiv überrascht :)..

    HDGDL <3
    Clärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, ICH habe halt Hobbies :D Neee, das ist fies, ich bin ja auch neidisch, dass du so viel zum Lesen kommst ;D

      Ich bin schon gespannt und lasse mich nicht vom Cover abschrecken :D

      Löschen
  2. Charlie! Jetzt hast du aber wieder viel geschafft, im Vergleich zum August auf jeden Fall :)

    Cool, dass du Panem jetzt auch kennst (schon den Film gesehen??- ist super!)

    Das Interview mit Frau Abedi habe ich bekommen, weil ich sie ganz einfach anschrieb und eine Frau des Loewe- Verlages mich weiterleitete. Dann hat es geklappt. Auch ein Interview mit Antje Szillat und Grit Poppe findest du in der neuen Kategorie "AUTORENINTERVIEWS", aber wenns nach uns geht, kommen noch ein paar dazu :D

    Wegen den Fragen, das war ich allein. Bist immernoch verwirrt wegen dem Ihr/ Du, was ;D
    Ich bins, Fina- und das wird sich auch bald nicht ändern. Die Fragen kommen übrigen svon mir ;)

    LG, Fina <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap, den habe ich zuerst gesehen ^^ Der ist klasse und für eine Buchverfilmung erstaunlich gut!

      Das mit den Autoreninterviews ist eine echt tolle Idee!

      Naja, ich will Olivia ja nicht beleidigen, falls sie dann doch mal etwas schreibt und ich immer noch denke, dass du es bist :D

      Löschen
  3. Dann texte ich dich auch mal zu. Ich sehe das ganz ähnlich. Es kommt auf den Menschen drauf an, der zu dem Buch greift. Es gibt welche, die sich schon bei Jugendthrillern zu sehr gruseln, manchen ist noch ein Chris Carter oder Stephen King zu lasch. Kommt immer auf die Reife und das Gemüt drauf an.

    Bei Kinderbüchern ist es auf jeden Fall sinnvoll zu schreiben, ab wann es ist. Aber die Angabe mit dem bis... finde ich schwachsinnig. Auch viele Mütter greifen zu Büchern "bis 10".

    LG, Fina ;)

    PS: Hast du Lust beim Charaktere- ABC mitzumachen? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt. Diese "bis..." Angaben sind sinnlos. Ich lese auch noch gerne Kinderbücher, zum Beispiel die "Lola"-Reihe!

      Mach ich doch gerne ;)
      Jetzt in den Ferien finde ich sicher Zeit dafür!

      Löschen
  4. Dein Monat war doch auch sehr gut. Vor allem wenn man bedenkt, dass du keine Flops und dafür viele Tops hattest. Die Qulität der gelesenen Bücher ist schließlich die Hauptsache, nicht die Quantität :D

    Und deine Neuzugänge sind ja auch toll. Bei Panem wünsche ich dir schon mal viel Spaß beim Lesen und an die Bände kannst du jetzt ganz unvoreingenommen ohne das Wissen von einem Film rangehen :D

    Beim Kafka-Bücher lesen hast du bestimmt auch viel Spaß *augen verdreh*. Ich wünsche dir jedenfalls ganz viel Glück für die Facharbeit!

    lg Filo <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt! "Qualität statt Quantität" wird mein neustes Motto ;)

      Danke ;) Ich freue mich auch schon drauf (Panem) bzw. freue mich nicht drauf (Kafka) :D

      Löschen
  5. Ja, wenn Olivia dir schreibt, dann wirds sie das schon zeigen :D

    Ich lese auch total gerne die Lola-Reihe. Habe den neusten 8.Teil vom Verlag bekommen und werde ihn bald lesen. Mit Lola bin ich einfcah aufgewachsen :)

    LG, Fina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Waaas? Ich will auch!
      Hast du den Verlag einfach angeschrieben?

      Löschen
    2. Ne, dass ich das Reziexemplar nehme war Vorrausetzung für das Interview mit Frau Abedi :)
      War schon Glück, dass ich so großer Fan der Reihe bin...

      Aber soweit ich weiß nimmt Loewe momentan keine neuen Rezensenten an :(

      LG, Fina

      Löschen
    3. Achso ^^
      Schade :( Aber vielleicht versuche ich es trotzdem mal, oder bei einem anderen Buch von meiner WuLi ;)

      Löschen
  6. Hatte auch keine Erfahrung :)
    Einfach probieren...

    VIEL GLÜCK <3

    AntwortenLöschen
  7. Danke schön (:
    Ich wollte die Reihe schon lange lesen, wusste also nicht ob sie mir gefällt, also hab ich mir City of Bones ausgeliehen. (:
    Wir beide irgendwann will ich auch mal lesen, aber irgendwie komm ich nicht dazu mir das Buch zu kaufen, weil immer andere dazwischen kommen. :(

    AntwortenLöschen
  8. Hey ;)
    Siddhartha von Hermann Hesse und Kabale und Liebe von Friedrich Schiller. Musstest du auch was für die Schule lesen?

    Hört sich super an :)Bei Panem hätte ich aber auch nichts anderes erwartet ^^

    LG
    Luna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab dir auf deinem Blog geantwortet ;)

      Löschen
  9. Hallo, :)

    Am Ende vom 4. Band!!!!!! :O
    Ich weiß wirklich nicht, ob das was für mich ist...
    Ich stehe irgendwie auf ein bisschen mehr Romantik und dachte auch, dass die Liebesgeschichte im Vordergrund steht :(
    Das mit Heather war ja auch ganz spannend, aber das mit den Geistern ist mir noch nicht ganz so lieb!
    Würdest du mir empfehlen, die anderen Teile auch zu lesen? :/
    Ich bin mir noch etwas unschlüssig- möchte meine Zeit nicht mit etwas nicht so gutem vertrödeln. Aber plötzlich Prinzessin klingt wirklich lustig und ich liebe die Filme. Vielleicht sollte ich das mal ausprobieren ;)

    Gute Nacht <3

    Fina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, das gute war, dass ich den Vierten Band zuerst gelesen habe :D
      Band 2 und 3 kenne ich noch gar nicht, also kann ich dir da nicht so wirklich helfen :(
      Aber ich schätze, sie sind so ähnlich wie Band 1 und wenn du auf Liebesgeschichten stehst, solltest du vielleicht eher was anderes lesen. Ich schätze, da wird immer nur um den heißen Brei herumgeredet und erst im 4. Teil passiert was.
      Da findest du sicher noch andere Bücher, bei denen die Leute gleich zum interessanten Teil kommen :D

      Bei "Plötzlich Prinzessin" dauert es bis zum wirklichen Happy End zwar auch 10 Bücher, aber immerhin ist es da zwischendurch interessanter und ich finde die Bücher auch noch eine Spur witziger ;)

      Löschen

Du willst einen Kommentar hinterlassen?
Super, ich freue mich immer über Meinungen und (konstruktive!) Kritik ;).
Bitte nicht wundern, falls Deine Nachricht nicht sofort angezeigt wird! Ich habe meinen Blog so eingestellt, dass ich alle Kommentare zuerst freischalten muss. So kann ich sicherstellen, dass ich nicht vergesse, auf einen zu antworten.
Liebe Grüße und hau in die Tasten :D!
Charlie