Kleine Veränderungen und Zukunftspläne ♥

Charlie | Montag, 31. Dezember 2012 |
So, langsam muss ich diesen Post mal veröffentlichen, bevor die kleinen Veränderungen nicht mehr neu sind :D Außerdem passen meine Design-Vorsätze zum neuen Jahr ;)

Ja, ich habe in letzter Zeit an ein paar Design-Kleinigkeiten gearbeitet und habe auch noch einige andere Pläne. Jetzt wo ich schon 112 Leser habe (und das nurüberGFC, danke Leute!!!), soll mein Blog auch etwas professioneller aussehen. Fast ein halbes Jahr lang hatte ich schließlich mein provisorisches Design vom Anfang meiner Bloggerzeit, als ich noch keine Ahnung von Bloggestaltung hatte.
Um ehrlich zu sein, bin ich immer noch kein Design-Genie, aber egal: Das, was ich ändern kann, möchte ich auch ändern - eventuell mit eurer Hilfe.

Nun erstmal zu den Veränderungen, die bereits stattgefunden haben:


 Der Hintergrund


Erstmal natürlich das Design an sich - mein Hintergrund. An sich ist das Sonnenuntergang-Bild ja ganz schön, aber als Hintergrund doch etwas zu grau.
Ich würde in Sachen Design gerne mehr in Richtung einfarbig gehen. So ein helles Orange wie jetzt gefällt mir schon viel besser.



Der Header


Die liebe Ines  hat mir netterweise einen tollen neuen Header für meinen Blog entworfen, der bei euch ja auch sehr gut ankam.
Das ist einer der Gründe, warum ich dann wohl erstmal bei meinem orangen Design bleibe. Vielleicht probiere ich irgendwann nochmal eine andere Farbe aus, aber so einen tollen Header bekomme ich in nächster Zeit sicher nicht ;).



Folge mir mit...

Da auch mich die Nachricht erreicht hat, dass GFC bald eingestellt wird, habe ich schon mal vorgesorg:

 

Per Mail konntet ihr mir ja schon eine Weile folgen, aber nun habe ich auch noch Bloglovin'

 
und Blog-Connect (eine geniale GFC-Alternative, da sie fast genauso funktioniert)
hinzugefügt.



Ein paar Designkleinigkeiten...

Auf der wunderbaren Seite Copy Paste Love habe ich außerdem noch ein paar Kleinigkeiten gefunden, die ich bei mir eingebaut habe.
Beispielsweise habe ich das nervige Klicken, um zu den älteren Post zu kommen unterbunden, in dem ich folgendes hinzugefügt habe:


So werden ältere Post automatisch geladen, wenn man nach unten scrollt.
Außerdem habe ich es endlich hinbekommen, dass sie Schrift in der Sidebar nicht mehr komplett in Großbuchstaben ist:

 
 
 
Inhaltliches
 
 
Außerdem habe ich, wie vielleicht einigen aufgefallen ist, das "kürzlich rezensiert"-Gadget entfernt, weil ich mich gefragt habe, wer das eigentlich braucht.
Stattdessen plane ich an dieser Stelle jetzt eine neue Funktion, was eine gute Überleitung zu meinen Plänen ist ;).
 
 
 

Zukunftspläne

 

  • "Welche Rezension soll ich als nächstes veröffentlichen?"-Gadget
    Da ich die meisten Bücher, die ich laut meiner Liste "gerade lese", ohnehin nicht rezensiere, dachte ich mir, ich lege lieber so etwas wie "Diese Rezensionen folgen" an und da ich mich nie entscheiden kann, welche Rezensionen folgen sollen, überlasse ich Euch die Entscheidung ;).
    Dieses Gadget wäre dann so eine Art Umfrage, in die ich Bücher, die ich gerade gelesen habe oder aktuell lese eintrage und Ihr könnt dann abstimmen, zu welchen ihr eine Rezension lesen wollt. In welchen Abständen ich diese Umfrage dann aktualisiere überlege ich mir noch, vermutlich so jede Woche oder alle zwei, wenn mal zwei Bücher viele Stimmen haben.
    Was sagt ihr zu dieser Idee?

  • Neuer Hintergrund
    Zwar gefällt mir mein jetziger einfarbiger Hintergrund besser als der letze, ich hätte aber schon gerne einen anderen, am besten in hellem orange oder gelb, das zum Header passt. Gleichzeitig sollte er aber auch nicht zu schrill und aufdringlich sein.
    Falls jemand eine Idee hat, wo ich so einen Hintergrund herbekommen könnte, bin ich immer offen für Vorschläge ;)

  • Menü
    Mittlerweile bin ich mir nicht mehr sicher, ob das Dropdownmenü eine so gute Idee war, denn die Vorlage, die ich benutzen würde, um es zu verbessern, ist kein Gadget sondern verändert gleich mein ganzes HTML. Ich weiß nicht, ob ich es mir zutraue, darin rumzupfuschen.
    Andererseits hätte ich für meine Rezensionen und die "Über..."-Kategorie gerne diese Drops. Naja, auf jeden Fall plane ich noch, dieses Menü zu optimieren.
    Falls jemand von Euch gute Dropdownmenü-Anleitungen kennt, würde ich mich freuen ;)

 
  • Seiten
    Womit wir bei den Seiten allgemein wären. Die müssten nämlich auch dringend mal überarbeitet werden, zum Beispiel die "Über..."-Seiten, die ja nun auf dem Stand von Juni sind ^^. Manche Seiten, beispielsweise "Fotos" und "Alles mögliche" können auch ganz weg, da ich für kleinere Kategorien ja die Sidebar mit den Lables ("Guckst du hier ^^") habe.
    Eigentlich brauche ich nur Seiten für das obligatorische Impressum (das eine Überarbeitung auch nötig hat), meinen Rezensionen-Index und die Info über den Blog und mich.
    Gibt es, was die Seiten betrifft, von eurer Seite noch Wünsche?


  • Sidebar-Buttons
    Ich weiß nicht, wie ich das beschreiben soll, aber ich hätte total gerne nicht einfach nur eine Überschrift für meine Sidebar-Gadgets, sondern so ein kleines Bildchen, ein etwas persönlicheres. So wie manche ihre selbstgebastelten Follower-Buttons haben (die sie zum Beispiel selbst gezeichnet haben). Aber davon habe ich leider keine Ahnung :S

  • Inhaltliches
    Außerdem plane ich ein paar neue Kategorien bzw. einzelne Posts und Aktionen. Eine davon wird ähnlich wie die "30 Tage, 30 Bücher"-Aktion funktionieren und die Beantwortung der vielen Tags, die ich bekommen habe, beinhalten. Eine andere soll "So was gibt's? Ô.ô?" heißen (xD) und außergewöhnliche und interessante Dinge vorstellen. Und über Musik würde ich auch gerne mehr schreiben, zum Beispiel über meine Lieblings-CDs ;)#


Vielleicht sollte ich mir mal eine Liste schreiben "Gute Blog-Vorsätze für das neue Jahr" =) . Ich bin schon gespannt, was und wie ich das alles hier umsätzen werde.
Jetzt interessiert mich aber natürlich Eure Meinung:
Was sagt ihr zu den bisherigen Veränderungen? Wie findet ihr meine "Zukunftspläne"? Habt ihr noch Tipps und Vorschläge für mich und meinen Blog (ruhig auch inhaltlich)?


Jetzt wünsche ich erstmal einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr! Feiert schön ;-)

Mein Monatsrückblick und die Jahresstatistik kommen vermutlich erst in ein paar Tagen, da ich im Moment im Urlaub bin. Überhaupt bin ich gerade eher abwesens in der Bloggerwelt. Das dürfte aber nicht soooo schlimm sein, oder? ^^

Kommentare:

  1. Hey :)
    Ich finde deinen neuen Header auch echt schön und das Orange ist auch angenehm (nicht zu knallig). Und das mit dem "Welche Rezension soll als Nächstes folgen" - Gadget finde ich auch cool.
    Guten Rutsch und ein schönes neues Jahr! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super, freut mich, dass dir meine Änderungen gefallen ;)

      Dir auch!!

      Löschen
  2. Boar, da steckt so viel Information in dem Post, das kann man ja fast nicht alles auf einmal verdauen :D

    Mir persönlich ist das Design jetzt zwar ZU einfarbig, also ich würde schon einen Hintergrund dazu nehmen, damit ein bisschen Kontrast da ist. Aber ist deine Sache ;)

    Header find ich gut :) Aber es gibt immer wieder diese Blogger, die kostenlose Header anbieten. Ich bin da auch total unbegabt. (Vielleicht fragst du mal Schokokeksii?)
    Genau dieselben Folgen-Gadgets - also Mail, Bloglovin, GFC unf BC - hab ich auch. Da kann nix schiefgehen :D

    Oh ja, Copy Paste Love ist einfach nur göttlich! Ich hab damit auch mal eine Rundum-Kleinigkeiten-für-den-Blog-Erneuerung gestartet. Infinite Scrolling hab ich auch und das Anti-Großschreiben in der Sidebar auch. Ich fand es schon immer doof, dass die Titel in der Sidebar so groß geschrieben werden ^^

    Ich werde hier sicher nicht den ganzen Post projizieren, deshalb sage ich einfach nur, find ich gut, ich stimme dir total zu! ;) Hintergründe ... na ja. Ich kenn da auch nur ShabbyBlogs oder The Cutest Blog on the Block, aber die haben immer so schrille Hintergründe, das mag ich nicht so.

    Ich hab auch mal überlegt, ob ich ein Drop-Down-Menü einbauen soll, hab mich aber dagegen entschieden. Hatte für mich mehr Nachteile als Vorteile ^^ Das beste Tutorial dazu hat eh CPL, möchte ich meinen.
    Bei deinen Sidebar-Buttons weiß ich jetzt nicht, was du da meinst? :D

    Und das "Sowas gibts? Ô.Ô" find ich gut xD
    Und nee, ist nicht schlimm dass du grade 'n bisschen abwesend bist :)

    Alles Liebe! <3
    P.S.: Ein paar neue Rezi sind online, für die Challenge! :D


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, in deinem Kommentar steckt aber auch nicht wenig :D

      Ja, ich hätte eigentlich auch gerne einen neuen Hintergrund, wenigstens mit einem dezenten Muster (also nicht Shabby Blogs & Co.). Leider komme ich mit den meisten Vorlagen nicht klar, weil die solche Spalten haben und man dann immer am Rand meiner Sidebar so eine Lücke hat. Verstehst du, was ich meine ^^?

      Haha, dann schreibe ich mal einen Post mit Screenshots von anderen Blogs, damit klar ist, was ich meine ^^

      Die Links hole ich mir dann einfach von deiner Challenge-Seite ^^. danke für den Hinweis!

      LG ;)

      Löschen
  3. Ich finde deine Ideen gut,viel Spaß beim Rumbasteln.
    Ich stöbere gerade HTMl Sachen,vielleicht finde ich ein schöne Anleitung für dich.
    Ein guten Rutsch noch!

    AntwortenLöschen
  4. Deine Veränderungen gefallen mir bis jetzt ziemlich gut ;) Vor allem die Überschriften in der Sidebar. Wie hast du das denn hinbekommen, dass jetzt nicht mehr alles großgeschrieben ist? Hätte ich nämlich auch gerne so ;)

    Und deine Zukunftspläne klingen auch ziemlich interessant. Vor allem auf die neuen Posts und Aktionen, die du die einfallen lassen hast, bin ich gespannt ;)

    Liebe Grüße und ein schönes 2013 <3
    Filo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ;)
      Diese Großbuchstaben haben mich wirklich genervt. Die Anleitung habe ich hier gefunden.

      Ich hoffe, ich werde sie auch so umsetzen können ^^
      Vielleicht komme ich nur in den Ferien dazu, mein Design zu überarbeiten. Vermutlich :(

      Danke, dir natürlich auch!!

      Löschen
    2. Ah, danke für die Anleitung - die probier ich gleich mal aus ;)
      Ist bei mir auch so - während der Schule kommt man einfach zu nix^^

      Löschen
  5. Ich sage mal etwas zu der Idee mit der Abstimmung, welches Buch Du als nächstes rezensieren sollst. Ich habe das auch schon auf anderen Blogs gesehen, stimme aber nie ab. Der Grund dafür ist wahrscheinlich, dass ich selbst auch nicht alles rezensiere, was ich lese und das auch immer ganz nach Stimmung entscheide. Mir würde es also wenig gefallen, wenn ich dann eine Rezension schreiben müsste, obwohl ich gar keine Lust dazu habe. :-)
    Vielleicht sehen das Deine anderen Leser aber anders? Her mit den Meinungen! Mich würde das interessieren.

    Ich finde es bei allen Änderungen gut, dass Du den neuen Header auf jeden Fall behalten willst. Er ist wirklich sehr gelungen. (Ich beneide Dich glühend! ;-))

    Als wordpress.com-user folge ich Dir übrigens von Anfang an über bloglovin', die einfachste Lösung, Blogs verschiedener Plattformen zu folgen und sie auch noch sortieren zu können. Etwas, was mir bei blog-connect fehlt.

    Ganz liebe Grüße und viel Erfolg beim Umbau!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine ehrliche Meinung! Mir geht es genauso. Nicht zu jedem Buch kann ich eine gute Rezension schreiben und nicht von jedem Buch glaube ich, dass es meine Blog-Leser interessiert oder dass es wert ist, rezensiert zu werden.
      In dieses Gagdet würden dann nur die Bücher reinstellen, zu denen ich bereits gute Ideen für die Rezension habe. Aber wer weiß, vielleicht lasse ich es ja auch. Ich warte noch ein paar andere Meinungen ab.

      Stimmt, da ist Bloglovin' wohl eine sehr gute Lösung ;)
      Ich folge dir per Mail ;)

      Dankeschön und ein frohes neues Jahr!!

      Löschen

Du willst einen Kommentar hinterlassen?
Super, ich freue mich immer über Meinungen und (konstruktive!) Kritik ;).
Bitte nicht wundern, falls Deine Nachricht nicht sofort angezeigt wird! Ich habe meinen Blog so eingestellt, dass ich alle Kommentare zuerst freischalten muss. So kann ich sicherstellen, dass ich nicht vergesse, auf einen zu antworten.
Liebe Grüße und hau in die Tasten :D!
Charlie