[Buchrezension] "Solange die Nachtigall singt" von Antonia Michaelis

Charlie | Mittwoch, 30. Januar 2013 |


Gelangweilt, angeekelt, verstört, ... - etwa so könnte man meinen Gemütszustand nach dieser Lektüre beschreiben



Kommentare:

  1. Das mit dem transparent machen weiß ich nicht, sorry :(

    Schade, dass du es nicht mochtest, aber sonst sind wir ja wirklich immer einer Meinung :D

    Habe einen Award für Dich! :)
    http://buchlabyrinth.blogspot.de/2013/01/awardnews-jetzt-wollen-wir-mal-selber.html

    LG, Fina <3



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist auch kein Problem, dann bin ich zumindest nicht die einzige ;).

      Tja, diesmal habe ich wohl eine andere Meinung als die meisten anderen. Macht ja nichts =). Dann liest zumindest jeder meine Rezi, um herauszufinden, wieso ich es nicht mochte :D.

      Hab ihn schon gesehen =). Daaaanke <3 Ich freu mich total!

      Liebe Grüße =)

      Löschen
  2. Ähem, zum Buch sag ich nur so viel: wird nicht in meinem Bücherregal landen :)
    Bei dem Flächen Transparent ausfüllen gibt es verdammt viele möglichkeiten, ich benutze zur Zeit nur Photoshop elements, ich schau grade mal nach wie es am schnellsten mit Gimp geht, es gibt da so ein paar Hausaufgaben vor denen ich mich drücken muss ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, meine Meinung war wohl ziemlich deutlich :D
      Vielleicht würde es dir ja auch gefallen, ich hab schon verschiedene Meinungen gehört...

      Super, mit gimp arbeite ich :D
      Wär' cool, wenn du Tipss hättest und wenn du dich dann auch noch vor Hausaufgaben drücken kannst, ist das doch perfekt :D

      LG =)

      Löschen
  3. also bei Gimp einfach z.b. den weißen Hintergrund bei diesen Buchcovern mit dem Zauberstab markieren und drüberradieren, fertig ;D Eventuell muss man dann noch ein bisschen nachbessern, aber das ist ja nicht sooo schlimm :) Und nicht vergessen als PNG abzuspeichern, ansonsten war die Arbeit umsonst^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, ich hab' s versucht, aber irgendwie lässt es sich nicht als PNG abspeichern :/ Es wird immer wieder JPEG

      Trotzdem danke ;D

      Löschen
  4. Eine interessante Rezension ;)
    Ich fand das Cover eigentlich anziehend, aber nachdem, was ich gelesen habe werde ich mir es nicht besorgen ;)
    Ich mag die schlechteren Rezensionen sowieso mehr, weil man sowas nicht alle Tage sieht.
    Liebste Grüße Niz von bookmoiselles.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ;).
      Ja, das Cover ist interessant und auch der Klappentext klingt eigentlich ganz gut.
      Ich habe auch schon einige positive Rezis gelesen, aber diesen Meinungen konnte ich irgendwie nicht zustimmen :(.

      So kann man es auch sehen :D, aber Du hast recht. Positive Rezensionen sieht man wesentlich öfter, als so negative.

      LG =)

      Löschen
    2. Ausserdem sind die schlechten Rezis immer spannender und lassen sich toll vermarkten xDD Also ich würd gerne mal voll auf den Putz hauen und ein buch in Grund und Boden rezensieren xxDD LG Annik

      Löschen
    3. Kannst du doch machen. Alles was du brauchst ist ein schlechtes Buch und schlechte Laune xD

      Löschen
  5. Ich habe von dem Buch bis jetzt bis auf eine Meinung nur schlechtes gehört und die, die eine gute Meinung hatte, ist in meinen Augen generell etwas seltsam... ja... also danke, dass du mich vor einem Fehlkauf gerettet hast und so!
    Du hattest mich gefragt wegen dem Praktikum, also bei uns in BW müssen wir ein Praktikum absolvieren und ich gehe nach Tübingen in das Institut für physikalische udn theoretische Chemei und das wird so awesome!!!! (ich hoffe du hälst mich jetzt nicht für irre...
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirklich? Ich habe auch sehr viel Gutes darüber gehört.
      Nur mich konnte es irgendwie nicht überzeugen :S
      Trotzdem gern geschehen ;)

      Nein, wieso wollte ich? Chemie ist doch klasse!
      Erzählst du mir dann davon? ;)

      LG =)

      Löschen
  6. Oha, dass du das Buch so schlecht fandst, hätte ich echt nicht gedacht - ich fand das Werk nämlich ziemlich klasse und bin allgemein ein Fan von Antonia Michaelis, auch wenn ihre Romane sicherlich...anders sind. Die Auflösung zum Schluss fand ich zwar auch etwas unrealistisch [weil einige Dinge nicht damit zusammenpassten, dass es eben doch nur ein Mädchen war, wie ich von Anfang an vermutet hatte], dennoch konnte mich das Werk total fesseln. Ich mag aber Blut, Gewalt etc. mal ganz gerne und für mich passte es hier gut rein, weil es eben grade die Idylle so störte ;)

    Schade, dass es dir nicht gefallen hat - die Rezension ist trotzdem sehr aussagekräftig und wenn ich auch nicht gleicher Meinung bin, kann ich deine doch nachvollziehen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte auch nicht damit gerechnet, dass es zu einem der schlechtesten Bücher, die ich je gelesen habe, aufsteigen bzw. absteigen würde :(
      - vor allem, da ich Deine Rezi gelesen hatte und wir ja sonst immer einer Meinung sind.
      Gegen Blut und Gewalt in Büchern habe ich sonst auch nichts, solange es realistisch ist, aber ich konnte einfach nicht nachvollziehen, wieso der Junge nur wegen Jascha Menschen erschießt.

      Freut mich, dass du meine Meinung trotzdem nachvollziehen kannst ;)

      Löschen
  7. Bah, das klingt ja grauenvoll! Irgendwie hab ich mir immer ausgemalt, das Buch sei gut, aber jetzt fällt mir auf, dass eigentlich noch nie eine Rezension dazu durchgelesen habe. :D Aber ich fand die Geschichte an sich schon etwas merkwürdig, also wollte ich es mir sowieso nicht kaufen. Aber komisch, dass so ein schlechtes Buch von einer so gelobten Autorin kommt ... Der Märchenerzähler fand ich zum Beispiel sooo gut! Und so traurig! Aber gut.

    Äh, mit dem transparent machen und so, das kann ich selbst nicht gut xD Ich bemühe mich immer, möglichst die Bilder zu nehmen, die ich nicht transparent machen oder generell bearbeiten muss :D Bah, du arbeitest mit GIMP? Ich komm damit gar nicht zurecht, haha ...

    Alles Liebe! <3
    P.S.: Übrigens total tolle Rezension! Das beweist ja, dass eine gute Rezi nicht unbedingt eine positive sein muss! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war es auch.
      Ich hatte nicht damit gerechnet, weil ich schon einige positive Rezensionen gelesen hatte, aber es hat mich echt enttäuscht.
      Naja, den Märchenerzähler fand ich okay, aber die Protagonistin ist unglaublich naiv und Abels Taten genauso unlogisch wie Jaria hier. Aber traurig ist es echt!

      Haha, das mache ich auch :D und die normalen Cover sind ja auch ganz normal rechteckig. Nur dieses hier nervt irgendwie ^^
      Ich auch nicht, wie du siehst xD

      Danke für das Kompliment ;).

      LG <3

      Löschen
  8. Also ich bearbeite meine Bilder mit PAINT.NET, um Flächen transparent zu machen :) Ich finde es ganz einfach, schau dir dazu nur ein Tutorial an :P

    Aja: Mich überrascht es extrem, dass es dir nicht gefallen hat. Habe bisher fast nur gute Rezis gelesen. Aber deine Argumente überzeugen. Ich werde es mir höchstwahrscheinlich in Zukunft nicht unbedingt kaufen. Zäh, langweilig und verstörend hört sich nicht einladend an xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich probier's gleich mal aus, danke für den Tipp =).

      Ja, ich hatte auch fast nur positives gelesen, deshalb war ich ja auch so enttäuscht :/.
      Schön, dass die Rezi trotzdem überzeugend ist ;).

      Löschen
  9. Dankeschön für die Blumen! Mir gefällt es jetzt auch besser, nicht mehr so grell und bunt... :)

    Wenn du magst, kannst du uns den Award gerne zurückverleihen- also ist erlaubt^^ :D Und ist ja wohl logisch, dass du einer der ersten bist, wir schreiben schon soo lange miteinander! ;)

    LG, Fina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super, dann mache ich das bestimmt ;D.

      Löschen
  10. Okay, deine Rezension ist sehr eindeutig^^ Da muss ich mir das Buch doch sofort kaufen, NICHT! Nunja, mal abgesehen davon, dass ich sowieso nicht so gerne von viel Blut & Co. lese, klingt das Buch auch sehr unrealistisch und die Charaktere bestens geeignet, um das Buch an die Wand klatschen zu wollen^^ Jedenfalls vielen Dank, dass du uns vor einem Fehlkauf bewahrst ;)

    LG <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, diesmal war ich echt hart ^^.
      Naja, wirklich viel Blut kommt jetzt auch nicht vor, aber diese eine Stelle ist halt echt eklig.
      Freut mich, dass ich helfen konnte :P

      LG =)

      Löschen

Du willst einen Kommentar hinterlassen?
Super, ich freue mich immer über Meinungen und (konstruktive!) Kritik ;).
Bitte nicht wundern, falls Deine Nachricht nicht sofort angezeigt wird! Ich habe meinen Blog so eingestellt, dass ich alle Kommentare zuerst freischalten muss. So kann ich sicherstellen, dass ich nicht vergesse, auf einen zu antworten.
Liebe Grüße und hau in die Tasten :D!
Charlie