Monatsstatistik (Literatur): Dezember 2012

Charlie | Samstag, 5. Januar 2013 |
Quantitativ war der Dezember wohl einer meiner besten Lesemonate, warum auch immer, wo ich doch den ganzen Feiertagsstress hatte.
Auch qualitativ war er ganz okay, zumindest hab es keine großartigen Flops.


Insgesamt in diesem Jahr gelesene Bücher: 89 (eigentlich hätte ich gerne 100 oder wenigstens 99 gelesen, weil diese Zahl schöner aussieht, aber was soll man machen =P)

Im Dezember gelesen: 10 (Juchuu ^^)



  •  Dash & Lilys Winterwunder, Rachel Cohn & David Levithan ♥♥♥♥
  • Dark Inside, Jeyn Roberts ♥♥♥
  • Die Bekenntnisse der Sullivan-Schwestern, Natalie Standiford ♥♥♥♥
  • Wie Marshmallows mit Seidenglitzer, Sophia Bennet ♥♥♥♥
  • Young Sherlock Holmes - Der Tod liegt in der Luft, Andrew Lane ♥♥♥♥ 
  • Radio Gaga, Katrin Bongard ♥♥♥
  • Wie Sahnewolken mit Blütentaft, Sofia Bennet ♥♥♥♥
  •  Love@Miram, Christiane Geldmacher ♥♥♥
  •  Purpurmond, Heike Eva Schmidt ♥♥♥
  •  Schwarze Schwäne, Daniel Westland ♥♥♥♥

Im Dezember abgebrochen: keine

Im Dezember begonnen: Das weiß ich leider nicht mehr genau, aber ich habe mir vorgenommen, nur noch ein neues Buch anzufangen, wenn ich das aktuelle ausgelesen habe, da ich mit einigen Büchern sonst gar nicht vorwärts komme, also sagen wir mal: keine ;)

Lieblingsbücher im Dezember: Der süße, weihnachtliche Liebesroman um "Dash & Lily" sowie der dritte und letzte Teil der Modemädchen-Reihe ("Wie Sahnewolken mit Blütentaft") haben mir einige tolle Lesestunden beschert und sind, obwohl sie sicher nicht meine Lieblingsbücher werden, sehr zu empfehlen!

Enttäuschungen im Dezember: eigentlich keine ;)

Neuzugänge: 13
Auch im Dezember gibt es wieder einige tolle Neuzugänge zu verzeichnen und da ich für meine Weihnachtsgeschenke nicht unbedingt einen eigenen Post schreiben will, präsentiere ich sie euch hier ;)

  • Geliehen: 3
    "Solange die Nachtigall singt", Antonia Michaelis
    "Schalom", Avram Kantor
    "Wenn auch nur für einen Tag", Annette Moser
  • Gekauft: 0
  • Geschenkt bekommen/Rezensionsexemplar: 10
    "Die berühmten Balladen des Poeten Ichmichich"
    "Hunder Jahre ungeküsst", Gabriella Engelmann
    "Dicke Hose", Mia Morgowski
    "Radio Gaga", Katrin Bongard
    "Flavia de Luce - Vorhang auf für eine Leiche", Alan Bradley
    "Operation Red Jericho", "Operation Taifun", "Operation Storm City" Joshua Mowll
    "Die besondere Traurigkeit von Zitronenkuchen", Aimee Bender
    "Asche und Phönix", Kai Meyer
    "Der Alchimist", Paulo Coelho
    "Der Name der Rose", Umberto Eco

SuB (laut Lovelybooks): 98

Lesepläne für den Januar:
  • Dicke Hose, Mia Morgowski
  • Braune Erde, Daniel Höra
  • Schalom, Avram Kantor
  • Solange die Nachtigall singt, Antonia Michaelis
  • Wenn auch nur für einen Tag, Annette Moser
  • Flavia de Luce - Halunken, Tod und Teufel", Alan Bradley
  • Beastly, Alex Flynn
  • Glennkill, Leonie Swann
  • Flavia de Luce - Vorhang auf für eine Leiche, Alan Bradley
  • Legend, Marie Lu




Ich bin schon regelrecht stolz auf meinen Lesemonat ;)
Und wie war euer Dezember? Und euer Jahr 2012 an sich?

Ich wünsche allen, denen ich noch kein frohes neues Jahr gewünscht habe hiermit offiziell eins ;)

Kommentare:

  1. Wow, du hast ganz gut Bücher gelesen in diesem Jahr :)
    Ich habe ein bisschen unter meiner Wunschzahl gelesen.. hehe... :D
    Ich bin wirklich gespannt, wie das neue Jahr wird! :)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab deine Statistik schon gesehen. Ist doch trotzdem total viel :O.
      Außerdem hast du ja gute Vorsätze ^^

      Ich wünsche dir Viel Glück für's neue Jahr!

      Löschen
  2. Da hast du ja echt einiges gelesen diesen Monat ;) Und wir haben im Dezember zwei gleiche Bücher gelesen^^ Insgesamt hast du 2012 auch nur 3 Bücher mehr gelesen als ich - da bin ich vollkommen mit mir zufrieden ;)

    LG Filo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe es irgendwie mal auf eine vernünftige Anzahl gebracht :D
      Wow, dann sind wir ja beide gut :DD

      LG =)

      Löschen
  3. Einen tollen Lesemonat hattest du da. ^-^
    Mein Rekord liegt momentan bei 8 Büchern, das war letztes Jahr im November. (hört sich so weit weg an xD)
    Ich hoffe, dass ich dieses Jahr auch mal 10 Bücher schaffe. Tolle Neuzugänge, bin gespannt auf deine Meinung zu den Büchern.
    Mein SUB liegt laut Lovelybooks bei 39, was mich irgendwie schon voll nervös macht und trotzdem kommen immer wieder neue Bücher dazu. Bin froh, dass ich da nicht die einzige bin. ;)

    Liebe Grüße und dir auch noch ein nachträgliches "Frohes neues Jahr".

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mir auch mal vorgenommen, jeden Monat 10 Bücher zu lesen. Ist nicht ganz aufgegangen wegen der Schule und so, aber mit meinem Jahreserfolg bin ich doch ganz zufrieden ;)

      39 O.o?? Das ist aber echt wenig, freu dich darüber! :DD

      Liebe Grüße und dir natürlich auch ein frohes neues jahr =)

      Löschen
  4. 10 Bücher hast du geschafft? Da kann ich mit meinen schlappen 2 Exemplaren im Monat Dezember ja überhaupt nicht mithalten.^^
    Du hast Young Sherlock Holmes gelesen? Ich würde gerne wissen, in wie fern es mit den Originalwerken von Arther Conan Doyle vereinbar ist, weil einen "Out of Character"-Holmes will ich gar nicht haben, von denen gibt es schon viel zu viele Filme und Serien.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, im Dezember ist das zu entschuldigen, da hat man den ganzen Weihnachtsstress und so ;).

      Also wie es aussieht, wird das Buch meine Umfrage gewinnen, dann kannst du meine Rezi lesen ;).
      Ich muss leider sagen, dass der junge Sherlock mit dem klassischen so gut wie nichts zu tun hat. Er ist natürlich viel menschlicher und leichter zu durchschauen. Was auch daran liegen könnte, dass die Originalwerke ja von Watson erzählt werden und dieses von einem personalen Erzähler.
      Ich finde die Idee über einen jungen Sherlock zu schreiben allgemein ungünstig. Im besten Fall ist es eine eigenständige Geschichte, ich schlimmsten Fall nimmt es dem altbekannten Sherlock seinen Zauber.
      Soo schlecht ist das Buch aber nicht ;)
      Hach, jetzt habe ich ja schon fast die halbe Rezi geschrieben ^^

      Löschen

Du willst einen Kommentar hinterlassen?
Super, ich freue mich immer über Meinungen und (konstruktive!) Kritik ;).
Bitte nicht wundern, falls Deine Nachricht nicht sofort angezeigt wird! Ich habe meinen Blog so eingestellt, dass ich alle Kommentare zuerst freischalten muss. So kann ich sicherstellen, dass ich nicht vergesse, auf einen zu antworten.
Liebe Grüße und hau in die Tasten :D!
Charlie