[Monatsstatistik] Januar 2013

Charlie | Freitag, 1. Februar 2013 |
Diesmal gibt es eine absolut pünktliche Monatsstatistik, da ich diese hier schon am 27. angefangen habe. Ihr dürft stolz auf mich sein x).

Literatur

 
Gleich zu Anfang habe ich eine Frage anEuch: Findet ihr, Hörbücher zählen zu den normalen Büchern, die ich gelesen habe, oder soll ich die extra aufzählen? Im Grunde erfordern sie ja mindestens genauso viel, wenn nicht sogar mehr Zeitaufwand.
In dieser Statistik zähle ich sie einfach mal dazu, markiere sie aber als Hörbuch, aber wenn Ihr anderer Meinung seid, ändere ich das gerne nächstes Mal.


Gelesen: 15 Bücher






  • Dicke Hose, Mia Morgowski ♥♥♥
  • Braune Erde, Daniel Höra ♥♥♥♥
  • Schalom, Avram Kantor ♥♥♥♥
  • Solange die Nachtigall singt, Antonia Michaelis  ♥
  • Wenn auch nur für einen Tag, Annette Moser ♥♥♥♥
  • Hundert Jahre ungeküsst, Gabriella Engelmann (Hörbuch) ♥♥♥♥
  • Arkadien erwacht, Kai Meyer (Hörbuch) ♥♥♥♥♥
  • Die Physiker, Friedrich Dürrenmatt (Schullektüre) ♥♥♥
  • Beastly, Alex Flinn ♥♥♥♥
  • Kuss des Tigers, Colleen Houck  ♥♥♥♥
  • Flavia de Luce - Halunken, Tod und Teufel", Alan Bradley ♥♥♥
  • Die Vermessung der Welt, Daniel Kehlmann ♥♥♥♥
  • Weiß wie Schnee, rot wie Blut, Grün vor Neid, Gabriella Engelmann ♥♥♥
  • Die Ankunft, Ally Condie ♥♥♥♥
  • Lauf, wenn es dunkel wird, April Henry ♥♥♥♥





  • Abgebrochen: /

    Begonnen: 4

    • Why We Broke Up, Daniel Handler
    • Plötzlich Prinzessin, Meg Cabot (Re-Read)
    • Der Schluss-mach-Pakt, Shana Norris
    • Selection, Kiera Cass

    Januar-Lieblinge:

    Das waren sogar erstaunlich viele. Ich hatte nicht nur quantitativ einen guten Lesemonat!

    Der Familienroman "Schalom" hat mir vor allem aufgrund der wunderbar dargestellten, kauzigen Protagonistin, aber auch wegen des sensilbel und wunderschön behandelten Themas gefallen.


    "Arkadien erwacht", der Auftakt einer Trilogie, ist gleich zu einem Highlight, einem meiner Lieblingsbücher, aufgestiegen. Tolle Idee, spannend erzählt, interessante Charaktere - da passt einfach alles und das ganze dann noch gelesen von Andreas Fröhlich <3.
    Dazi wird es auf jeden Fall eine Rezi geben =).

    Auch "Die Vermessung der Welt" ist definitiv eine Erwähnung wert. Eigentlich habe ich das Buch ja nur gelesen, weil ich den Film sehen wollte, aber der kann das Beste am Buch natürlich nicht wiedergeben: den grandiosen Schreibstil. Dieser Mann ist ein Genie ;), aber vielleicht bin ich auch der einzgie Freak, der auf wörtliche Rede im Konjunktiv steht :D

    Eine große Überraschung hielt "Die Ankunft", der Abschlussband der Cassia & Ky -Trilogie bereit. Die ersten beiden Teile fand ich eher mittelmäßig, doch dieser hier dreht wirklich noch mal auf und hat es deshalb auch zu einer Bewertung von 4,5 Sternen gebracht. Respekt, Mrs Condie.


    Januar-Enttäuschungen:

    "Solange die Nachtigall singt", ganz klar. Wer meine ausführliche Erklärung lesen möchte, findet die entsprechende Rezi oben verlinkt.
    Ich habe wirklich selten - wenn nicht sogar noch nie - so ein schlechtes Buch gelesen.


    Challenge-Fortschritte:

    •  "Die märchenhaften Sieben" - Challenge
      --> vorher: 0/7
      --> jetzt: 1/7 rezensiert, 3/7 gelesen
       
    • "Serien-Killer-Challenge"
      ---> vorher: 0/12
      --> jetzt: 0/12 rezensiert, 1/12 gelesen

    Neuzugänge: 17 (ach Mist, da habe ich mal so viel gelesen und dann trotzdem mehr Neuzugänge -.- ^^)

      Geliehen: 11

    • "Plötzlich Blond 3" - Meg Cabot
    • "Ich fürchte mich nicht"  TaherehMafi
    • "Zehn Dinge, die wir lieber nicht getan hätten" - Sarah Mlynowski
    • "How to be really bad" - Hortense Ullrich
    • "Düsteres Verlangen" - Kenneth Oppel
    • "Kuss des Tigers", Colleen Houck (bereits gelesen)
    •  "Lauf, wenn es dunkel wird", April Henry (bereits gelesen)
    • "Die Ankunft", (bereits gelesen)
    • "Selection", Kiera Cass (begonnen)
    • "Sam und Emily. Kleine Geschichte vom Glück des Zufalls" - Holly Goldberg Sloan
    • "Vier Beutel Asche" - Boris Koch
    • "Die kleinen Revolten der Rosy James" - Gloria Whelan

      Gekauft: 3


    • "Beastly" - Alex Flinn (bereits gelesen)
    • "Arkadien erwacht" - Kai Meyer (bereits gelesen)
    • "Why We Broke Up" - Daniel Handler (begonnen)

      Geschenkt bekommen/Rezensionsexemplar: 3


    • "Gedisst" Daniel Höra
    • "Der Schluss-mach-Pakt"

       Getauscht: 1

    • "Weiß wie Schnee, rot wie Blut, grün vor Neid" - Gabriella Engelmann

    Kennt ihr vielleich einige meiner Neuzugänge? Dann freue ich mich natürlich immer über Meinungen und Tipps ;).


    SuB: 99

    Lesepläne für den Februar:

    • "Selection", Kiera Cass
    • "Schweinsgalopp", Terry Pratchett
    • "Die kleinen Revolten der Rosy James", Glora Whelan
    • "Fliegende Fetzen", Terry Pratchett
    • "Vier Beutel Asche", Boris Koch
    • "Legend", Marie Lu
    • "Sam und Emily"
    • "Die Tribute von Panem - Gefährliche Liebe", Suzanne Collins
    • "Jane Eyre", Charlotte Bronte
    • "Divergent", Veronica Roth


    Kino und TV




      Gesehene Filme: 5

    Angefangene Serien: 8 ("Ich bin ein Serienjunkie, oh jaahaa" ^^)

    • "Glee - Season 4"
    • "Supernatural - Staffel 1" (Zwei Folgen und dann nie wieder ^^ - Ich bin ein Angsthase :P)
    • "Gossip Girl - Staffel 4"
    • "Suburgatory"
    • "Samantha Who? -Staffel 1", die ersen 2 Folgen
    • "Dance Academy - Staffel 2" (jaaa, ich gucke eine KIKA-Serie xD, man braucht auch mal etwas entspannendes ^^)

    Geplant für Februar:

    • definitiv "Les Misérables"!!!

     Sonstiges

    •  Tja, was soll ich sagen. Das neue Jahr hat angefangen - diesmal ganz ohne Vorsärtze meinerseits, da ich die ohnehin nie einhalte x)
      Habt ihr gute Vorsätze? Und wie hoch ist eure "Einhaltungsquote"? ^^
    • Wenn ihr diesen Post hier lest, habe ich bereits mein Halbjahreszeugnis erhalten und bin - tja, das hängt davon ab, wie es ausfällt - mehr oder weniger gut gelaunt :P
      Damit ich nicht Gefahr laufe, darüber zu labern, habe ich diesen Post hier schon geplant :)
    • Eine Katastrophe, über die die liebe Christine hier berichtet, hat sich ereignet.
      "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" soll verfilmt werden!!! Mein Leben ist vorbei!!! *schluchz*
      Okay, ganz so dramatisch ist es nicht, aber ich frage mich, wer auf die bescheuerte Idee kommt, dieses wunderbare Buch zu verunstaltetn ;(((((
      Was sagt ihr zu dieser geplanten Verfilmung? Es wird bestimmt noch einen Laberpost meinerseits dazu geben...



     Geplante Posts

    •  Die Verleihung eines ganz tollen Awards an eine gaaanz tolle Bloggerin steht an ;)
    • ... ebenso wie die Auswertung meiner Umfrage bezüglich einer zukünftigen Unterschrift
    • Außerdem habe ich vor, einen Post über die Geschichte des Oscars sowie über die diesjährige Verleihung zu schreiben.
    • Mit einem Laberpost über die oben erwähnte Katastrophe dürft ihr rechnen
    • ... und Freitagsfragen zum Thema "Verantwortung von Wissenschaftlern für die Folgen ihrer Forschung"sind ebenfalls geplant.
    • Eventuell kommt noch ein Laberpost zu einem Umwelt-Thema, das mir sehr am Herzen liegt.
      Würde euch so etwas interessieren?
    • Ein ganz besonderes Projekt möchte ich auch endlich starten ;). Mehr verrate ich aber noch nicht!
    • Und natürlich habe ich auch wieder einige Rezis zu veröffentlichen:
      • "Beastly"
      • "Die Auswahl" (damit die Rezi zu Teil 3 folgen kann und die Reihe komplett rezensiert wurde)
      • "Arkadien erwacht"
      • "Weiß wie Schnee, rot wie Blut, grün vor Neid"

       
    Ihr dürft also gespannt sein ;).
    Jetzt erlöse ich euch endlich von meinem endlosen Geplapper (der Monat war echt ereignisreich) und stelle euch nur noch eine kleine Frage:
    Wie war euer Monat Januar? 

    Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich!!

     

    Kommentare:

    1. Du hast alles sehr übersichtlich dargestellt. ;)
      Ich bin schon ganz hibbelig. Du hast mich mit den ganzen Ankündigungen neugierig gemacht.
      Ich finde auch gut, dass du dich für die Umwelt einsetzt oder einsetzen möchtest.
      Mich würde außerdem die Rezension zu Arkadien interessieren, da ich es demnächst lesen möchte.
      Alles Liebe Niz ;)

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Haha, naja, ein bisschen lang vielleicht, aber es freut mich, dass du durchblickst :D
        Das ist super, dann habe ich mein Ziel ja erreicht ^^

        Oh, Arkadien solltest du unbedingt lesen! Es ist toll ;).

        Liebe Grüße =)

        Löschen
    2. Ich gucke auch Dance Academy, allerdings habe ich erst die komplette erste Staffel gesehen. Zur zweiten fehlte mir bisher noch die Zeit...
      Ich bin schon sehr gespannt, auf deinen Post zu dem Umwelt-Thema, da mir soetwas auch sehr wichtig ist.

      Liebe Grüße, Katja

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Find ich cool :D Die zweite ist auch total gut!
        Freut mich, dass die Idee scheinbar gut ankommt ;). Das bestätigt meinen Plan, hier auch mal über andere Themen zu schreiben!

        LG =)

        Löschen
    3. Wenn ich mir so andere Statistiken anschaue zählen die meisten die HB dazu!
      Wünsche dir einen schöne Februar Lesemonat und ein tolles WE
      GLG,
      Mel

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ich denke auch, dass ich das machen werde.
        Dankeschön ;)
        Dir auch!
        LG

        Löschen
    4. Erst einmal hoffe ich natürlich, dass dein Halbjahreszeugnis gut ausgefallen ist und du demnach in bester Laune bist. ;D
      Wow .. von deinem Lesemonat bin ich echt begeistert *-* Das wäre so ein Vorsatz von mir, auch mal 10 Bücher im Monat zu lesen. xD Ich finde es nicht schlimm, dass du das Hörbuch mitgezählt hast. Ich zähle ja sogar meine Mangas mit, damit es nach MEHR aussieht. xD
      Bin gespannt auf deine Rezensionen :3

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Haha, ja, das ist es :D
        Ich weiß auch nicht wie, aber ich habe es geschafft, so viel zu lesen, aber ich freu' mich :). Es komtm garantiert auch wieder eine Zeit mit vielen Arbeiten, in der ich nichts schaffe.
        Haha, naja, wieso nicht, du hast die Mangas doch auch gelesen, oder nicht ^^?
        Das freut mich ;)

        LG

        Löschen
    5. Du hast ja etwas geschafft ;)
      Warum ist Selection schon bei dir? Erscheint doch erst am 10 oder so.
      Das Buch werde ich mir sofort nachdem es erschienen ist kaufen ^^
      Hihi, danke und der Award ist wirklich toll.
      Glaub schon, dass du da kommentiert hast, mal sehen was ich mir noch alles ausdenke.

      LG May

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ja, nicht schlecht, oder :D?
        Tja, das lag bei meiner Buchhändlerin rum und weil sie gerade sowieso keine Zeit hat, lese ich es für sie und sage ihr dann, ob sie es für den Laden bestellen sollte oder nicht :D.

        Löschen
      2. Vielen Dank für die Kommentare und deine Kritik ;)
        Jop, die Teile die ich veröffentliche, sind erst mal nur der erste Entwurf und später werde ich alles nochmal bearbeiten, damit man es gut lesen kann.
        Ich habe mir Frankreich ausgesucht, weil ich soweit ich weiß, noch nie ein Buch gelesen habe, welches in Frankreich spielt und mich Frankreich schon immer fasziniert hat.
        Warum ich den Namen Nadin genommen habe?
        Nadine ist französisch, aber da manche vielleicht nicht wissen, wie sie den Namen aussprechen sollen, habe ich das e am Ende einfach mal gestrichen.

        LG May

        Löschen
      3. Kein Problem, ich lese deine Geschichte sehr gerne ;).
        Jaa, Frankreich ist toll <3
        Hm, also ich glaube schon, dass die meisten wissen, wie man das ausspricht, aber die Überlegung ist interessant!

        LG =)

        Löschen
    6. Ich muss natürlich finden, dass Hörbücher als gelesen zählen!

      Sie sollten auch mit aufgelistet werden :)

      Liebe Grüße!

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Stimmt :D, ich denke, ich zähle sie auch in den nächsten Statistiken dazu ;):

        Liebe Grüße =)

        Löschen
    7. Yeahi, eine pünktliche Statistik :D Sehr ordentlich ;)

      "Die Vermessung der Welt" möchte ich schon soooo lange mal lesen, aber das Buch hat es bisher leider nicht mal bis auf meinen SUB geschafft. Das muss ich nach deiner Begeisterung aber echt schnell mal ändern! :P
      Allgemein hattest du ja echt (fast) nur tolle Bücher gehabt diesen Monat. Das erfreut doch das Leserattenherz :)

      Ich bin ja mal gespannt, was du von Terry Pratchett hälst; der spaltet ja immer so ein bisschen die Leserschaft. Ich find ihn ja genial :D

      Liebste Grüße
      MelMel

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Danke ^^. Ich bin stolz auf mich ;D

        Gerade für dich als Literaturwissenschaftlerin dürfte das Buch echt interessant sein ^^. Es ist jetzt nicht gerade meine typische Lektüre, aber ich habe mich einfach total in den ungewöhnlichen Schreibstil verliebt x).
        Ja, mit meinen Büchern hatte ich wirklich Glück. Hoffentlich bleibt das so, sowohl von der Anzahl, als auch von der Bewertung her :).

        Oh ja, die Bücher habe ich von einem Klassenkameraden vor Ewigkeiten ausgeliehen und muss sie ihm endlich mal zurückgeben. Bis jetzt habe ich nur 100 Seiten geschafft und ich muss sagen: I like! :D
        Auch wenn er natürlich echt speziell ist :P.

        Liebe Grüße =)

        Löschen
    8. Ist ja echt lieb, dass du mich verlinkt hast <3
      Also wenn Kirsten Stewart auch nur in betracht gezogen wird, gehe ich mich erschießen, aber vorher noch Shitstorm auf alles und jeden und alles was mit Kirsten Stewart zu tun hat verbrennen...
      ist doch ganz gut, ich finde Mae Whitman gar nicht so schlecht.. also mir fällt niemand besseres ein, jedoch habe ich keine Ahnung wie die schauspielert... und um ehrlich zu sein, ich habe zu viel Angst davor es zu googlen...
      Hoffen wir das Beste und behalten die Bücher in positiver Erinnerung...
      Liebe Grüße
      Christine

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ist doch klar ;), schließlich bin ich bei dir auf die Nachricht gestoßen.
        Naja, das mit ihr war auch eher ein Scherz. Ich glaube nicht, dass sie sie nehmen.
        Das Problem mit Mae Whitman ist, dass ich sie bis jetzt nur in Rollen nerviger, pubertierender Mädels gesehen habe und sie dann auch noch eine quengelige Synchronstimme hat, die ich echt nicht leiden kann.
        Lieber nicht.
        Aber meistens verbinde ich Schauspieler sowieso mit der Rolle, in der ich sie das erste Mal gesehen habe, und wenn das nicht zusammenpasst, haben sie schon verloren ^^

        Jap, behalten wir das Buch in guter Erinnerung.
        R.I.P. TFIOS
        ^^

        LG =)

        Löschen
    9. Hey :)
      "Linna singt" solltest du dir echt holen, ich fand es toll. Die Beschreibungen in "Lauf, wenn es dunkel wird" waren schon ziemlich gut, aber ich fand, dass Cheyenne ziemlich hilflos wirkte im Gegensatz zu Zoe in "Blind Date". Das Buch von Brigitte Blobel zu dem Thema Blindheit hat mir besser gefallen.
      LG ♥

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hm, dann muss Zoe echt tough sein, denn ich fand Cheyenne schon ziemlich mutig.
        Naja, wie gesagt, vielleicht lese ich das Buch auch mal ;).
        LG =)

        Löschen
    10. Eine schöne Statistik ^^
      Ich habe einen award für dich =D

      http://breathless-books.blogspot.de/2013/02/mein-erster-award-und-meine-erste.html

      ich hoffe du hast ihn nicht nicht bekommen :D
      LG Anna *-*

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Danke :)

        Jaa, hab ich schon gesehen ^^
        Danke <3

        Doch, den hab ich schon, aber egal :D
        Freu mich trotzdem ;).

        LG

        Löschen
    11. "Why We Broke Up"...will auch...
      Menno, das will ich schon so lange lesen, aber irgendwie gibt's das nie in der Buchhandlung :P Muss ich mal bei Amazon schauen. Wie gefällt es dir bis jetzt?
      Zu deinen Leseplänen kann ich nur sagen, dass "Jane Eyre" wirklich genial ist und sehr spannend. Divergent habe ich mir auch für Februar vorgenommen, allerdings bezweifle ich, dass ich es lesen werde. Die Rezis dazu sind ja ziemlich lobend, aber irgendwie schieb ich es immer vor mir her :D

      LG
      Maggi

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Also ich hab's einfach in der Buchhandlung bestellt ;).
        Naja: Die Idee ist ganz gut und die Charaktere teilweise echt interessant, aber sonst ist es echt laaangweilig. 100 Seiten weniger hätten wohl nicht geschadet...

        Ja, ich hab Jane Eyre auch schon mal angefangen und fand es bis dahin echt klasse *_*
        Das Problem mit Divergent ist wohl, dass es so viele lobende Rezis gibt, dass die Erwartungen echt hochgeschraubt sind.
        Hoffentlich enttäuscht es mich nicht...

        LG =)

        Löschen
    12. Eine schöne Monatsübersicht hast du gemacht, sehr interessant und überschaubar, hat richtig Spaß gemacht, sie zu lesen. :)

      Und deine Ankündigungen machen mich echt neugierig! Bin schon gespannt auf deine nächsten Beiträge!

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Das freut mich :).
        Ich hatte Angst, dass sie vielleicht etwas überfüllt ist.

        Dann muss ich mich mal beeilen und zusehen, dass ich die Posts noch fertig schreibe :)

        LG

        Löschen
    13. Ich (annik) habe arkardien gelesen. Ich fand die Bücher toll nur ab dem dritten würde es mir zu blöd XD ab der Hälfte Gaza mich dann gelangweilt. Bist du auf handy im Unterricht on? Weil du bei ums um 12:30 ein Kommentar gemacht hast? Hehe :D wir bekommen auch alles mit XD Bitten um antwort ( evtl auch auf unserem Blog damit wird sehen xD ) Danke im Vorraus . LG Annik

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Echt? Werden die so langweilig? Das wär' echt schade, wo der erste doch so gut anfängt...
        Haha, neee, ich hab Ferien :P. Ich hab nicht mal eine Internet-Flat und auch wenn ich mich im Unterricht wirklich gerne mal ablenken würde, wäre es mir zu riskant, mein Handy zu nehmen ^^. Wenn die Lehrer einem das wegnehmen, müssen die Eltern es vom Direktor abholen :O.

        LG ^^

        Löschen
      2. Achso xD hmm also so ne flat ist echt praktisch xDD Aus welchem Bundesland bist du ? Wir hätten heute nur 4 Stunden , desshalb auch das Handy xDD aber ich saß ne Stünde im Zug, hihi...
        Das Problem bei Arkardien ist dass am Schluss keine Spannung mehr auftaucht. Nach dem zweiten ist die Story irgendwie lahm geworden. Desshalb hab ich den dritten abgebrochen xDD
        Wirst du auf der Frankfurter Buchmesse sein ? LG annik

        Löschen
      3. Wahrscheinlich, aber ich müsste sie auch bezahlen und dazu hab ich keine Lust :P. Bin eh schon viel zu Internetsüchtig ^^, da kann ich auch damit leben, mal keinen Internetzugang zu haben.
        Aus der schönen (naja *husthust*, wie man's nimmt) Hauptstadt xD
        Und du?

        Das ist echt schade, aber ich werde sie trotzem lesen ^^. Ich breche Reihen nicht gerne ab ^^.

        Ich weiß es nicht, wahrscheinlich eher nicht. Frankfurt ist zu weit weg :(.
        In Leipzig bin ich aber wahrscheinlich :).
        Und du?

        Löschen
    14. Ich warne schon einmal vor - mein Kommentar wird lang :P Bei so viel Sachen, die du angesprochen, ähm geschrieben^^, hast, geht es einfach nicht kurz :D

      Erstmal, Wow! Du hast so viele Bücher geschafft? Während Schule und all dem? Ich bin ja schon mit meinen 9 Büchern glücklich, aber 15! Das habe ich nur letztes Jahr in den Sommerferien geschafft ;)

      Von Gabriella Engelmann möchte ich in Zukunft auch noch mehr lesen (oder auch hören^^). Und "Beatsly" steht auf meiner Wunschliste.
      Dass dir "Arkadien erwacht" so gut gefallen hat, kann ich total verstehen ;) Die Reihe ist wirklich toll :D Und ich MUSS endlich den letzten Band lesen. Hab ihn ja gleich gekauft als er erschienen ist und dann angefangen. Bloß habe ich nach zwei, drei Kapiteln gemerkt, dass es einfach keinen Sinn hat, weiterzulesen. Ich konnte mich an einige Details aus Band 1 & 2 nicht mehr erinnern und das hat mich dann echt beim Lesen gestört und aufgeregt^^ Daher heißt es die beiden erstmal re-readen. Wünsch dir auf jeden Fall schon mal viel Spaß mit Band 2, der ist auch super ;)

      Und du hast "Selection" begonnen? Oh, jetzt bin ich neidisch. Will das Buch auch unbedingt bald lesen^^
      Wie weit bist du mit "Der Schluss-mach-Pakt" und wie gefällt es dir bis jetzt? Ich bin noch auf den ersten Seiten, weil ich durchs Lernen auf die Lateinarbeit total beschäftigt bin. Zum Glück sind nächste Woche Ferien!

      "Die Vermessung der Welt" ist wirklich so gut? Dann müsste ich es ja mal Lesen - meine Mum hat es im Regal stehen^^

      "Solange die Nachtigall singt" steht ja eigentlich auf meiner WL. Aber ich glaube, da streiche ich es wieder runter. Will meine Zeit lieber mit guten Büchern verbringen^^ Schaue mir nachher auf jedenfall noch deine Rezi an...

      Von deinen Neuzugängen habe ich leider noch gar nichts gelesen. Wobei ich das bei "Plötzlich Blond", "Ich fürchte mich nicht" und "Sam und Emily" bald tun möchte. Auf deine Meinung bin ich schon sehr gespannt^^
      Achja und viel Spaß diesen Monat mit "Gefährliche Liebe". Hat mir zwar nicht ganz so gut gefallen, wie der erste Band, aber trotzdem empfehlenswert ;)

      Gute Vorsätze halte ich meistens nur ganz zu Beginn ein - dann geraten sie schnell in Vergessenheit^^ Aber ist ja eigentlich auch nicht so wichtig, hauptsache man hat Spaß und kriegt die wichtigsten Sachen auf die Reihe :P

      Halbjahreszeugnis bekommen wir erst am Mittwoch/Freitag. Unsere Lehrer haben da keine so genaue Auskunft gegeben^^ Und eine Lateinarbeit, die eigentlich noch zum ersten Halbjahr zählen sollte, schreiben wir sogar erst am Freitag. Unser Lehrer hat das mal wieder gut organisiert :/ Naja, wie war bei dir das Halbjahreszeugnis? Zufrieden? ;)

      Das mit "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" ist ja mal wirklich bescheuert. Das Buch ist doch perfekt - wozu braucht man dann noch einen Film?!? Und bei mir hat sich gleich der Magen umgedreht, als ich den Artikel gelesen habe und da die Wörter "Twilight" standen. Bitte, wenn die den Film unbedingt machen müssen, dann doch nicht mit irgendwelchen Typen von "Twilight"! Da kann ja nichts gutes draus werden...

      Auf deine Posts freue ich mich schonmal :) Klingen alle sehr gut^^ Und auf die Überraschung bin ich schon mal schrecklich gespannt :D


      So, das wars mit meinem XXXXL-Kommentar^^
      LG Filo



      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Oha, dein Kommentar ist ja fast länger als mein Post O_O.
        Und ich dachte immer, nur ich schreibe solche Monsterkommis, bei Sandra ^^
        Aber ich versteh' dich natürlich ;). Wenn man schon mal kommentiert, muss man auch auf alles eingehen, sonst lohnt es sich ja nicht :P

        Um ehrlich zu sein, war ich auch selbst überrascht, dass ich so viel geschafft habe. Wenn ich mich richtig erinnere, war das sogar mehr, als ich in den letzten Sommerferien geschafft habe o_o.
        Ich hatte wahrscheinlich so viel Zeit, weil bei uns in der Schule grad irgendwie nix los ist. Zum Halbjahresende, wenn schon alle Arbeiten geschrieben sind, passiert hier nix, aber am Ende des Jahres haben wir große Prüfungen, da schaffe ich vermutlich weniger.
        Aber ich muss auch zugeben, dass ich viele der Bücher nur beendet habe und schon im Dezember angefangen hatte ^^

        Tja, dafür gibt es ja unsere Re-Read-Challenge :D
        (bei der ich auch endlich mal was lesen sollte, ist ja schon fast peinlich *hust*)

        Irgendwie scheint so ziemlich jeder "Selection" habe zu wollen ^^. Wahrscheinlich ist das Cover einfach anziehend. Ist aber auch wirklich gelungen *_*
        Das Buch selbst ist zwar nicht das originellste, liest sich aber schnell und unterhaltsam und ich kann es gar nicht erwarten, dass Teil 2 rauskommt *_*.

        "Der Schluss-mach-Pakt" habe ich auch schon durch. Sehr unterhaltsam, wenn auch natürlich etwas vorhersehbar.
        Aber eine wirklich tiefgründige Story erwartet man ja auch nicht.
        Ich bin gespannt, was du dazu sagst ;).
        Zum Glück gibt es Winterferien, was? Ohne die wäre ich bis Ostern verloren ^^.

        Naja, es ist halt speziell (was man ja schon daran erkennen kann, dass es an manchen Schulen Schullektüre ist *schüttel*), aber es ist genial geschrieben ^^. Vermutlich trotzdem nichts jedermanns Sache, weil es auch ziemlich langweilig sein kann :P.

        Naja, ich kenne erstaunlich viele, die "Solange die Nachtigall singt" mochten und ich habe mir echt Ewigkeiten den Kopf darüber zerbrochen, was mit mir nicht stimmt :D.
        Aber ich finde es trotzdem noch furchtbar. Da lässt sich nichts machen ^^

        Auf Panem 2 freue ich mich auch total :). Scheint ja oft der Fall zu sein, dass zweite Teile nicht so gut sind wie die ersten, aber immerhin kenne ich bei diesem Buch noch nicht den Großteil der Geschichte durch den Film.
        Vielleicht mache ich dann wieder ein Lesetagebuch, wie bei Teil 1 ;).

        Nicht mal eure Lehrer wissen, wann ihr Zeugnisse bekommt? xD
        Typich Schule - furchtbar organisiert ^^.
        Unser Klassenlehrer hat unsere Zeugnisse glaube ich noch eine Stunde vor der Vergabe schnell unterschrieben. Sind jedenfalls einige Fehler in den Anmerkungen drauf :P.
        Wow, dann ist die Arbeit aber echt kurzfristig :S. Latein ist eh ätzend ^^
        Wir haben eine Woche vor der Zeugnisvergabe schon eine Arbeit für#s nächste Halbjahr geschrieben - auch klasse :/.
        Jaa, mit dem Zeugnis bin ich ganz zufrieden. Erstaunlicherweise war dieses Halbjahr irgendwie echt entspannt, aber mir graut vor dem zweiten, weil da die ganzen 10. Klasse-Abschlussprüfungen kommen *würg*

        Ja, Maggi und ich haben schon rumgewitzelt, dass Kristen Stewart doch die perfekte Hazel wäre und Rob ist doch wie geschaffen für die Rolle des Gus ^^. Und Taylor Lautner wird dann wohl Isaac xD.
        Naja, wie gesagt, darüber schreibe ich noch einen Aufreger-Post -.-


        So, jetzt bin ich wohl am Ende deines Kommentars und fürchte schon, dass meiner noch länger wird xD
        Auf jeden Fall danke, dass du dir die Zeit genommen hast, dir echt alles durchzulesen und zu kommentieren <3

        Gaaanz liebe Grüße =)
        Charlie

        Löschen
    15. Da hattest du ja richtig Glück, dass ihr in der Schule nix mehr gemacht habt. Bei uns war das bisher eigentlich auch immer so, aber dieses Jahr habens unsere Lehrer einfach nicht drauf. Und dabei haben wir sogar einen Klassenarbeitsplaner, in den die Arbeiten schon zu Beginn des Halbjahres eingetragen werden müssen...

      Also bei der Re-read-Challenge gehöre ich wohl auch zu den peinlich berührten -.- Bis jetzt habe ich erst ein Buch ge-re-readet und das war für die Schule! Muss sich dringend ändern. Immerhin habe ich gerade mal wieder mit Rubinrot angefangen :D

      Stimmt, bei "Selection" ist wohl vor allem das Cover Schuld^^ Ehrlich gesagt erwarte ich auch keine richtig außergewöhnliche Geschichte (kann man das bei Dystopien überhautp noch?), aber irgendwie bin ich einfach neugirig^^

      Meine Schwester hat sich den "Der Schluss-mach-Pakt" gleich gekrallt als er bei mir ankam und fand es so ähnlich wie du^^ Aber wie du schon sagst, etwas mega tiefgründiges erwartet man da auch gar nicht - eher eine unterhaltsame Geschichte für zwischendruch :D Ich bin bis jetzt allerdings noch nicht so weit (S. 16 oder so Oo), aber für die Zugfahrt nach Berlin morgen ist es schon in der Tasche verstaut - da werde ich wohl ein bisschen Zeit zum Lesen finden^^

      Ohja, zum Glück gibt es zwischen Weihnachten und Ostern nochmal Ferien. Bei uns heißen die allerdings Faschingsferien :D

      Ein Lesetagebuch fände ich auf jeden Fall cool. Sehr interessant zu sehen/lesen, wie du das Buch so nach und nach findest ;)

      Schule ist einfach unorganisiert - besonders mit einer Stellvertretenden Direktorin, die schon mit den einfachsten Vertretungsplänen überfordert ist (ihr ist z.B. schon öfters passiert, dass sie sich selbst mehrmals als Vertretung in der gleichen Stunde eingeschrieben hat^^)
      Latein ist einfach ätzend und unser Lehrer hat uns nicht mal gesagt, was an der Arbeit dran kommt, außer dass es irgendwas mit Cicero wird. Super!

      Ihr schreibt am Ende der 10ten Abschlussprüfungen? Ihr Armen. Also bei uns geht das ganz normal weiter^^ Auf der Realsschule machen die das und wenn man meint, dass man sowieso nicht weiter kommt, kann man auch extra sich für solche Prüfungen anmelden, aber Pflicht ist das nicht. Naja, drück dir die Daumen, wirst du schon schaffen ;)

      Genau, die perfekte Besetzung für DSiemV. Oh Gott, mir wird schon schlecht bei der reinen Vorstellung -.-

      Wünsch dir ein schönes Wochende ;)
      Filo

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Oh, so einen Klassenarbeitsplaner bräuchten wir auch. Bei uns müssen die Lehrer das nur eine Woche vorher ankündigen -.-.
        Wenigstens in der Oberstufe gibt es Klausurenpläne, weil da ja viele gleichzeitig schreiben.

        Man hat einfach so viele andere Bücher *seufz* Aber "Rubinrot" wird auf jeden Fall noch gere-readet, bevor ich den Film sehe. Und da ich mich nicht zurückhalten kann, vermutlich gleich die ganze Reihe :D

        Vermutlich darf man bei Dystopien tatsächlich nicht mehr die originellste Story erwarten. Schade eigentlich. Manchmal frage ich mich, wieso ich dann trotzdem immer wieder Bücher dieses Genres lese ^^
        Aber Spaß macht "Selection" auf jeden Fall.

        Du kommst nach Berlin? Wie cool! Vielleicht sehen wir uns ja ^^.
        Aber ich warne dich: Hier gibt es nicht wirklich viel Fasching ^^. Deshalb heißen unsere Ferien ja auch Winterferien :P.

        Bei Teil 1 hatte ich das ja schon mal gemacht und es ist eigentlich ziemlich gut angekommen :). Und bei Büchern wie Panem, wie fast jeder kennt, lohnt sich das dann auch.

        Haha, bei uns macht das so ein ganz korrekter Lehrer, der sich immer Mühe gibt, nie etwas ausfallen zu lassen (sehr zum Leidwesen der Schüler), aber einmal hat er unseren Physiklehrer auch gleichzeitig für uns und eine andere Klasse eingetragen ^^. Zum Glück war er dann bei den anderen und wir hatten frei :P.
        Welcher Cicero? Es gab einen, der behauptet hat, es gäbe gerechten Krieg. Den hasse ich -.-

        Ja, bei uns gibt es auch dauern Beschwerden darüber, dass Gymnasiasten den MSA machen müssen, weil ihn sowieso 95 % bestehen, aber naja. Dann kann ich ihn ja auch schreiben. Nur die Präsentationsprüfung nervt, weil die so viel Arbeit macht :/.

        Ich wünsche schöne Ferien =)
        LG
        Charlie


        Löschen

    Du willst einen Kommentar hinterlassen?
    Super, ich freue mich immer über Meinungen und (konstruktive!) Kritik ;).
    Bitte nicht wundern, falls Deine Nachricht nicht sofort angezeigt wird! Ich habe meinen Blog so eingestellt, dass ich alle Kommentare zuerst freischalten muss. So kann ich sicherstellen, dass ich nicht vergesse, auf einen zu antworten.
    Liebe Grüße und hau in die Tasten :D!
    Charlie