[Ankündigung] Ein vorläufiger Abschiedsgruß

Charlie | Sonntag, 8. September 2013 |

Hallo meine lieben Leser :/,


ja, ihr habt richtig gelesen. Dieser Post hier wird wohl für eine Weile mein letzter sein und ehrlich gesagt hat es auch schon viel zu lange gedauert, bis ich mich endlich dazu aufraffen konnte, ihn zu schreiben. Ich hatte nie vor, eine dieser Blogger zu sein, die von einem auf den anderen Tag ohne einen Abschiedsgruß verschwinden, und daher kommt hier nun meiner:


Ihr habt sicherlich bemerkt, dass es hier in letzter Zeit ziemlich still geworden ist.
Der Grund dafür ist die Motivationslosigkeit, die ich bereits in einigen früheren Posts angesprochen habe. Es ist nicht so, dass ich keine Ideen mehr hätte, aber mir fehlt allgemein die Lust, etwas zu schreiben. Zunächst bezog sich das nur auf die regelmäßigen Posts wie Monatsstatistiken und die Tag-Tratsch-Posts und ich dachte mir: Ich muss mich ja nicht zwingen, ich kann ja auch nur einmal die Woche schreiben, wenn ich Lust dazu habe. Dann fing die Schule wieder an und ich schob die Schreibfaulheit darauf, dass ich unter der Woche zu viel zu tun hätte (was zwar auch der Fall ist, aber das hat mich im letzten Schuljahr auch nicht vom Bloggen abgehalten). Allerdings hatte ich auch an den Wochenenden überhaupt keine Lust mehr, etwas zu posten. Obwohl... Teilweise überkommt mich sogar die Lust wieder und ich sprudel vor Ideen nur so über, aber dann sitze ich am Computer und finde wieder dies und jenes, was noch zu erledigen und viel wichtiger ist.

Doch dieses Bloggertief bezieht sich nicht nur auf die Posts. Auch das Lesen von anderen Blogs sowie die auf "Keine Zeit für Langeweile" geplanten Veränderungen habe ich total aus den Augen verloren. Gerade das neue Design (bei dem die liebe Sandra mir schon so viel geholfen hat ♥) hatte ich ja schon vor Ewigkeiten angekündigt und dann doch nie fertiggestellt, aber mittlerweile denke ich mir, dass die Arbeit daran auch erst wieder Sinn macht, wenn ich weiß, dass ich hier regelmäßig posten kann und werde.
Und dann ist da natürlich der Punkt, der mir am meisten Sorgen macht und mir wirklich peinlich ist:
Die Kommentare. Es haben sich bestimmt wieder 60 davon auf meinem Dashboard angesammelt und ich weiß auch immer, was ich darauf antworten will, aber selbst bei denen fehlt mir die Motivation, mich endlich einmal ranzusetzen und sie alle abzuarbeiten.
Und das ist mir nun wirklich peinlich und einer der Gründe, weshalb ich vor Wochen aufgehört habe zu posten. Ihr habt eine Bloggerin verdient, die auch auf eure lieben Kommis reagiert (nichts hasse ich mehr, als Blogger, die einen praktisch ignorieren, wenn man sich schon die Mühe macht, ihnen ein paar liebe Worte dazulassen). Und ich werde die letzten hier auf jeden Fall noch beantworten!

Tatsache ist: Das letzte Jahr mit euch hat riesengroßen Spaß gemacht, ich habe mich immer tierisch über eure Kommentare gefreut, es geliebt, eure tollen Blogs zu verfolgen (und Monsterkommi-Charlie werdet ihr so schnell auch nicht mehr los :P) und es hat großen Spaß gemacht, für euch neue Rezensionen und Laberposts zu verfassen.
Und gerade für meine treusten Leser, die mir immer wieder erzählen, wie toll sie meinen Blog finden, tut es mir sehr leid, aber ich muss "Keine Zeit für Langeweile" für's erste auf's Eis legen.
Ich kann nicht genau sagen, woran es liegt, aber das Bloggen macht mir keinen Spaß mehr und so sehr ich euch alle mag - Ich glaube, es würde weder euch noch mir gefallen, einen Blog zu schreiben/lesen, der gezwungenermaßen weitergeführt wird.



Ich weiß nicht, wie lange diese Pause dauern wird. Vielleicht habe ich schon in zwei Wochen wieder Lust auf's Bloggen, vielleicht erst in zwei Jahren. Ich weiß es beim besten Willen nicht :/.
(An all die Challenge-Organisatoren: Bitte löscht mich deshalb noch nicht ganz aus euren Listen. Wenn möglich, würde ich gerne über Lovelybooks teilnehmen, aber vielleicht komme ich ja doch noch mal wieder ;))

Aber wie gesagt: Ich bin nicht ganz aus der Welt, denn lesen werde ich eure Blogs immer noch, ich arbeite auch immer noch im Spoilerparadies mit und ihr findet alle meine Rezensionen noch immer auf Lovelybooks.

Ich hoffe, wir sehen uns da wieder.
Ich hoffe, ihr versteht meine Entscheidung.
Hoffentlich bis bald in alter Frische ;)

Kommentare:

  1. Jeder hat mal so ein Tief und ich finde deine Ehrlichkeit wirklich Super! Ich kann dich sehr gut verstehen und du bist ja nicht für immer weg und das wird die meisten deiner Leser freuen!

    Ich wünsche dir alles Gute! :-)

    Viele liebe Grüße

    Mareike

    AntwortenLöschen
  2. Das mit der Motivationslosigkeit, kenne ich auch, aber zum Glück hatte ich noch kein Tief!
    Du bist einer meiner liebsten Blogs (auch wenn ich viel zu selten kommentiert habe), aber wenn du es Last empfindest zu Bloggen, dann ist vielleicht wirklich besser zu mindestens eine Pause zu machen.
    Ich hoffe, du liest trotzdem weiterhin und schaust Filme, Serien etc.
    Aber ich finde es sehr nett von dir uns bescheid zu sagen und nicht einfach abzuhauen!
    Liebe Grüße und hoffentlich sehen wir uns noch einmal wieder!
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Wie traurig.:'|
    Wenn jemand verschwindet, ohne ein Wort zu sagen, ist das wirklich immer total blöd. Man weiß dann nicht woran es gelegen haben könnte ect.
    Toll, dass du dich abmeldest.:)

    Ich hatte vor kurzem auch so eine kleine Phase, in der ich keine Luft zum Bloggen hatte. Und obwohl ich wusste, was ich hätte schreiben können, wollte ich es nicht machen. Ich bin aber froh, dass sich bei mir das wieder gelegt hat. Zuerst hatte ich auch sehr Angst davor, dass sie ganz lange anhalten könnte und ich sogar für mehrere Jahre keine Lust mehr haben könnte - doch ich war heilfroh, als ich wieder ein wenig mehr Lust hatte. Ich drücke dir ganz, ganz fest beide meiner Daumen, dass du das wunderbare bloggen sehr bald wieder entdecken wirst und auch Spaß und neue Motivation hast.
    Ich finde es nämlich immer sehr traurig, wenn ein Blogger geht.

    Ganz liebe Grüße,
    Lynn

    PS: Du kannst diesen Kommentar auch gerne freischalten, ohne ihn gleich beantworten zu müssen. Mir geht es hauptsächlich darum, dass du ihn liest.:)

    AntwortenLöschen
  4. Das tut mir Leid, dass du in eine solche Motivationslosigkeit im Bezug auf deine Blogtätigkeit gefallen bist und ich hoffe, dass du bald wieder doch Lust darauf bekommst, aber selbstverständlich ist deine Endtscheidung völlig ok und es wird dir niemand die Pause (oder das Ende) übel nehmen.
    Es ist schade, ich mag deinen Blog sehr gerne und er gehört zu den wenigen, die ich tatsächlich regelmäßig besuche und verfolge. Falls du doch "wiederkommen" sollest, mit mir als Leserin kannst du rechnen ;)
    Also vielleicht bis bald!

    AntwortenLöschen
  5. Oh nein, ich brauche ein Taschentuch :( Auch wenn ich dich erst vor ein paar Monaten hier entdeckt habe, ist dein Blog einer von denen gewesen, die ich immer am liebsten gelesen habe.
    Aber ich kann dich verstehen, ich hab auch nicht ohne Grund meinen anderen Blog einfach so stehen lassen. Manchmal ist halt die Luft raus.
    Ich wünsche dir auf jeden Fall noch viel Spaß in der Welt da draußen :D Und wenn ich dann doch mal wieder was von dir lese, dann spring ich auf und ab :D

    Viele Liebe Grüße, Locke ;)

    AntwortenLöschen
  6. Süße, so geht es uns allen doch mal :) Ich hatte ja auch eine kurze Bloggerpause und habe jetzt wieder total Lust, zu lesen und zu bloggen. Vielleicht / Hoffentlich geht es dir auch bald wieder so :*
    Ich finde so Pausen deshalb total sinnvoll und kann dich auch verstehen, also brauchst du dich nicht zu entschuldigen. Und wenn du wieder richtig zurück kommst, freut man sich als Leser doch nur noch mehr.
    Sandra und ich halten hier die Stellung, bis du wieder da bist :D ♥

    AntwortenLöschen
  7. Ach Charlie - ich bin traurig! :(
    Mir werden deine Posts sehr fehlen; jetzt so richtig schwarz auf weiß zu lesen, was sich die ganze Zeit angekündigt hat, macht das alles irgendwie offiziell und endgültig.

    Aber ich nutze die Gelegenheit einfach, um die nochmal zu sagen, dass ich dich und deinen Blog mag ;D

    Und natürlich die Situation verstehe (wird wahrscheinlich jeder, der schon ein bisschen dabei ist). Manchmal entwickeln sich halt die Umstände oder man selber in eine Richtung, bei der für den Blog (erstmal) kein Platz ist. Also nimm dir die Zeit und guck mal, was passiert :)

    Allerliebste Grüße
    MelMel

    PS: Ich hab grade überlegt, ob ich überhaupt einen Kommentar schreiben soll; nicht dass die Zahl auf deinem Dashboard und damit deine Motivationslosigkeit noch größer wird. Aber ich musste und bin da bestimmt nicht die einzige ;) - im Grunde sagst du in dem Post ja schon alles wichtige, also musst du dich mit einer Antwort gar nicht stressen :)

    AntwortenLöschen
  8. Charlie :( :( :( Oh Gott, ich weiß gar nicht was ich schreiben soll :/ Du warst eine der ersten, die ich als Neublogger damals kennen gelernt habe, dein Blog war damals so etwas wie ein Vorbild für mich und er hat immer zu meinen Lieblingen gehört.

    Ich kann dich aber auch verstehen. Wenn du keinen Spaß mehr am Bloggen hast, bringt es ja auch nichts sich dazu zu zwingen. Ich merke es ja auch bei mir selbst -.- Das Bücheruniversum ist auch nicht mehr das, was es einmal war - zum Schreiben habe ich nur noch selten Lust :/ Irgendwie scheint da der Wurm drinn zu sein... Hoffentlich erholen wir uns beide wieder von dem "keine Lust auf Schreiben"-Virus. Ich würde mich nämlich echt freuen, wieder von dir hier zu lesen. Solange wird uns wohl die Gruppe genügen müssen ;)

    Alles Liebe,
    Filo

    Ps: Ich rechne fest mit deiner Rückkehr! Nicht sofort, aber irgendwann^^ Ansonsten darfst du dich nicht wundern, irgendwann eine aufgebrachte Filo vor der Haustür stehen zu haben :P

    AntwortenLöschen
  9. Oh nein! Das sind keine guten Neuigkeiten. Dein Blog war einer meiner Lieblinge.
    Aber ich verstehe deine Erklärung durchaus. Ich hatte auf meinem alten Blog auch oft keine Muse etwas zu posten und dann kam eben Mal 5 Monate gar nichts. Ich bin nicht einmal online gegangen. Aber da bloggen ja Spaß machen soll und zwar vor allem dir selbst, ist es richtig das du das Ganze auf Eis legst. Wenn du irgendwann wieder Lust hast, sei dir gewiss - deine Leser bleiben dir ganz bestimmt erhalten. ;-)

    Alles Gute für die Zukunft

    AntwortenLöschen
  10. Hi Charlie,
    ach mensch, das ist schade, aber auch der richtige Schritt. Das Bloggen soll schließich ein Hobby sein, und wenn man sich dazu zwingen muss, geht der eigentliche Sinn ja verloren.
    Ich wünsche dir alles Gute und hoffe, du kehrst irgendwann mit frischer Motivation zurück :-)
    Bis dahin alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  11. :( Schade. Ich meine, ich kanns absolut verstehen und so, aber trotzdem schade. Ich glaub aber, deine Leser werden auf dich warten, wenn du wieder zurückkommen willst:)
    LG

    AntwortenLöschen
  12. Wir werden warten! Irgendwann wirst du auch wieder posten! Und wenn du wieder da bist, dann wir auch wieder hier.
    Ich freue mich auch schon auf das "Wiedersehen".
    Bis dann!
    Liebe Grüße,
    Marianne

    AntwortenLöschen
  13. Aba... noooin, nicht du auch noch *schnüff*
    Ich hoffe mal, dass du zurückkommst, egal ob es Tage, Wochen oder Monate sind...
    Die Bücherdiebin musst du trotzdem umbedingt lesen, dass das mal klar ist! Da gibt es keine Entschuldigung der Welt, hörst du?
    Würde mein Firefox nicht so herumspacken, würdest du meinen ursprünglichen Kommi lesen können, der grade so noch in einen Kommentar gepasst hat. Aber nein, die Welt hasst mich :(
    Deshalb einfach noch mal ein Danköööö für die Zeit, die ich deinen Blog lesen konnte^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, bis jetzt sieht es eher nicht so aus, aber du hast ja grad scheinbar auch ähnliche Probleme :/.
      Haha, tja, bis jetzt habe ich's immer noch nicht gemacht :D. Bis jetzt bin ich nur beim Prolog, aber ich habe es fest vor, versprochen!

      Oh ja, das kenne ich nur zu gut -.-.

      Das ist süß von dir ♥ ;)

      Löschen
  14. Schade! Schade, schade! Sagte ich schon, dass das schade ist?

    Nein, ernsthaft. In letzter Zeit passiert es öfter, dass Blogger dem Blogger-Dasein den Rücken kehren und soll ich dir was sagen? Ich kann es total verstehen. Der Kram ist weiß Gott anstrengend, Zeit raubend, manchmal nervig und dann gibt's noch so viele Leute, die man da einfach nicht leiden kann :D Und wenn man keine Lust hat, dann hat man keine Lust, von daher finde ich es absolut richtig, dass du diesen Schritt tust, als dass du dich noch weiter quälst.

    Auch wenn ich sehr traurig bin, denn ich habe deine Posts immer sehr gern gelesen. Ich hoffe, dass du uns alle bald wieder mit deiner Anwesenheit beehrst - und bis dahin wünsche ich dir alles, alles Gute! :)

    AntwortenLöschen
  15. Das kann ich absolut verstehen. Manchmal braucht man einfach eine Pause :)
    Erhol dich gut und hoffentlich gibt es bald wieder Posts ^^

    Liebe Grüße!
    Fina <3

    AntwortenLöschen
  16. Hey Charlie,
    ich muss sagen, dass ich es echt toll finde wie ehrlich du zu deinen Lesern bist. Ich glaube es erfordert viel Mut einen solchen Post zu schreiben und einmal die "Wahrheit" zu erzählen. Viele Bloger verlassen diese Welt ohne sich je mit einem Wörtchen bei ihren Lesern zu melden (was ich ehrlich nicht gut finde), und ich glaube jeder deiner Leser wird deine Worte zu schätzen wissen und dir nicht allzu böse sein ;)
    Klar werden wir dich vermissen, aber ich glaube hier werden auch einige Luftsprünge machen, wenn du wieder neuen Spaß am Bloggen gefunden hast (ich auch ^^)

    Übrigens finde ich es echt liebt, dass du in letzter Zeit so fleißig bei mir kommentiest, so was macht mich immer mega happy *knuddel*

    Ich hoffe du findest bald deine Spaß am Bloggen wieder,
    Alles Liebste
    Lea <3

    AntwortenLöschen
  17. Ach ja: Dein neues Design ist wunderübsch :))

    AntwortenLöschen
  18. Wow, Charlie, das neue Design sieht richtig gut aus!! :D

    AntwortenLöschen
  19. Hey, ich weiß nicht, ob du hier auf dem Blog noch aktiv bist :/
    Aber ich habe jetzt auf meinem Blog endlich mal was zum Sezieren geschrieben ;)
    Viele Grüße,
    Lotti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun, wie du siehst, habe ich die neuen Kommentare nicht alle so aufmerksam gelesen, wie ich sollte :/. Trotzdem danke für die Benachrichtigung ;), ich habe den Post im Nachhinein noch gelesen :).

      Löschen
  20. Wirklich schade :-(
    Ich hoffe, dass du im Laufe des kommenden Jahres wieder die Lust zum Bloggen findest...
    Bis dahin alles liebe!
    Kathi

    AntwortenLöschen
  21. Chaarrrlliieeee!!!! <3
    Ein Kommentar von Dir, ich hab ich so gefreut :')
    Das mit den Fotos auf Covern mag ich ja normalerweise auch nicht so, aber man kann ja nicht immer meckern xD
    Ansonsten ein schönes Buch! *-* Weihnachtlich vor allem....
    Und es freut mich total, dass dir meine Rezi gefällt <333

    Schöne Weihnachten!!! <3
    LG,
    Fina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finaaaa <3 :D. Ich kommentiere leider viel zu selten :/.

      Löschen
  22. @all
    Endlich komme ich mal dazu, eure vielen lieben Kommentare zu beantworten. Das ist so süß von euch, dass ihr so viel Verständnis zeigt und so zuversichtlich seid, dass ich bald wieder bloggen werde.
    Danke für die vielen lieben Worte!

    Tatsächlich habe ich schon seit einiger Zeit wieder Lust, auf meinem Blog etwas zu schreiben, doch das erfordert erstmal ein wenig "aufräumen", denn wie man sieht, habe ich das Design verändert und bin noch nicht fertig damit.

    Aber das Beantworten alter Kommentare ist schon mal ein Schritt in Richtung Neuanfang :).

    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
  23. @ Lea @ Vanessa
    Dankeschön :). Es ist natürlich noch lange nicht fertig, aber den Hintergrund mag ich schon mal ^^ und Sandra hat für das tolle Dropdownmenüß gesorgt <3.

    AntwortenLöschen
  24. Charlie!!♥ Es ist so schön hier wieder ein Lebenszeichen von dir zu sehen :) Hoffen wir das deine Motivation und Lust auf das bloggen noch weiter wächst und wir bald wieder neues von dir Lesen können! :) Dein Design ist schon mal der beste Schritt dahin :D Ich liebe deinen neuen "Keine Zeit für Langeweile"Schriftzug *-* Der ist so toll geworden!

    Alles Liebe,
    Filo <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Filo ♥ :D. Ja, das hoffe ich auch :).
      Ich denke ich werde erstmal ein paar Posts vorbereiten, weil es nach den Ferien mit den Klausuren weitergeht, und wenn ich sehe, dass ich genug Stoff zum Bloggen habe, werde ich wieder anfangen :).

      Danke <3. Ich mochte meinen alten Header, aber der hat von den Farben nicht mehr gepasst, also hab ich einfach mal irgendwas auf Picmonkey zusammengekleistert :D.

      LG <3

      Löschen
    2. Na das klingt doch nach einem guten Plan :D Bei den vielen Klausuren kommt man echt nicht zum Bloggen, aber jetzt wo Ferien sind passt das ja :) Bin auf jeden Fall gespannt, was uns dann erwartet^^

      Liebe Grüße ♥

      Löschen

Du willst einen Kommentar hinterlassen?
Super, ich freue mich immer über Meinungen und (konstruktive!) Kritik ;).
Bitte nicht wundern, falls Deine Nachricht nicht sofort angezeigt wird! Ich habe meinen Blog so eingestellt, dass ich alle Kommentare zuerst freischalten muss. So kann ich sicherstellen, dass ich nicht vergesse, auf einen zu antworten.
Liebe Grüße und hau in die Tasten :D!
Charlie