[Tag-Tratsch] Der sinnloseste Tag aller Zeiten und ein vollkommen unstrukturierter Laberpost ^^

Charlie | Mittwoch, 26. Juni 2013 | 29 Kommentare

Moin moin, meine lieben Leser,



da ist doch tatsächlich schon wieder Mittwoch :O.
Diesmal hatte ich absolut keinen Plan, was für einen Tag ich euch heute präsentieren soll, weshalb ich einen sehr alten und sehr sinnlosen "Über mich"-Tag ausgegraben habe, den ich hier gefunden habe.
Der hat zwar überhaupt nichts mit Büchern zu tun, aber lustig ist er schon, also viel Spaß ^^.



[Buchrezension] "Bevor ich sterbe" von Jenndy Downham

Charlie | Montag, 24. Juni 2013 | 16 Kommentare




Originaltitel: Before I Die
Autorin: Jenny Downham
Verlag: cbt
Genre: Jugendbuch
Reihe: /
Erscheinungsdatum: Juni 2010 (?)
Seitenzahl: 320 (Taschenbuch)
Verlagsseite












Definitiv kein Buch, das man gelesen haben muss




Inhalt

Tessa ist 16 Jahre alt und hat nach vier Jahren den Kampf gegen den Krebs endgültig verloren. Für die Zeit, die ihr noch bleibt, schreibt sie eine Liste mit allem, was sie noch selben möchte, bevor sie stirbt.
Dazu gehören unter anderem Sex, Drogen, aber auch die wahre Liebe...


[Special] Meine coolsten Kollegen in der Bloggerwelt bzw. die tollsten Leser überhaupt/ "50 Things I Love About Blogging" - Teil 3

Charlie | Freitag, 21. Juni 2013 | 20 Kommentare


Servus!


Und endlich geht es weiter mit meinem Special, das ich diesmal gleich noch mit ein paar kleinen Awards verbinde ;).
In letzter Zeit habe ich nämlich wieder einige bekommen, und ich bekomme immer so ein schlechtes Gewissen, wenn ich die Award-Verleiher so lange warten lasse :S. Ihr sollt bloß nicht denken, ich würde euch ignorieren!
Außerdem lassen die Auszeichnungen sich prima mit dem heutigen Thema verbinden
- 10 Bloggern und Lesern, die mir das letzte Jahr versüßt haben ;) - weil ich ihre Blogs gerne lese, weil sie mir in irgendeiner Weise geholfen haben, oder einfach, weil wir uns super verstehen.


[Tag-Tratsch] 100 Bücher, die man gelesen haben sollte (Jugendversion)

Charlie | Mittwoch, 19. Juni 2013 | 6 Kommentare

Aloha! (keine Ahnung warum ich immer ausgerechnet diese Begrüßung verwende ^^),


Um ein Haar hätte ich vergessen, dass Mittwoch ist :O.
Verliert ihr in den Ferien auch das Gefühl für Daten und Wochentage ^^?

Erstmal muss ich mich entschuldigen, dass es letzte Woche keinen Tag-Tratsch gab. Ich hatte diesen hier schon angefangen vorzubereiten, aber dann hat  er doch länger gedauert als erwartet und ich musste ihn auf heute verschieben.
Immerhin macht dieser Tag auch eine ganze Menge Arbeit, weil ich es mal wieder etwas komplizierter mache ^^, aber seht selbst:


[Special] Meilensteine meines ersten Bloggerjahrs / "50 Things I Love About Blogging" - Teil 2

Charlie | Montag, 17. Juni 2013 | 4 Kommentare

Huhu *wink*,


hab ich euch eigentlich schon mal gesagt, dass ihr echt die besten seid ;)??
Die Kommentare, die ich auf meinen letzten Post bekommen habe waren ja soooo süß ♥.
Und das, obwohl ich eure Blogs in letzter Zeit wirklich arg vernachlässigt habe :S.
Wie gut, dass bald Ferien sind und ich dann wieder viiiieeel Zeit zum Bloggen und Blogs lesen habe <3.


[Special] Jubiläum *_* + 50 Things I Love About Blogging - Teil 1

Charlie | Sonntag, 16. Juni 2013 | 20 Kommentare

Happy birthday to you,
happy birthday to you,
happy birthday "Keine Zeit für Langeweile",
happy birthday to you!




[Monatsstatistik] Mai/Juni '13

Charlie | Samstag, 15. Juni 2013 | 14 Kommentare

Holà!
Ich bin wieder zurück aus Prag (Fotos folgen ;)) und starte gleich mal mit meiner Monatsstatistik!


[Freitagsfragen] Wieviel Verantwortung tragen Wissenschaftler?

Charlie | Freitag, 14. Juni 2013 | 2 Kommentare

Jaaa, ihr habt richtig gelesen. - Heute gibt es endlich mal wieder eine Freitagsfrage :).
Vor ein paar Monaten hatte ich diese Postidee und da wir neulich in der Schule einen Film zu dem Thema geguckt haben, dachte ich, ich stelle euch diese Frage auch einmal.
 (*hust*, ja, ich bin ein Streber und beschäftige mich in meiner Freizeit mit Fragen aus dem Schulunterricht, aber diese hier finde ich wirklich interessant!)


[Buchrezension] "Mein Sommer nebenan" von Huntley Fitzpatrick

Charlie | Dienstag, 11. Juni 2013 | 13 Kommentare

Romantisch, herzlich, authentisch, ernsthaft - Gibt es eine perfektere Mischung für ein Jugendbuch :)?





Originaltitel: My Life
Autorin: Huntley Fitzpatrick 
Verlag: cbj
Genre: Jugendbuch, Liebesroman, Zeitgenössische Literatur
Reihe:/
Erscheinungsdatum: April 2013
Seitenzahl: 512 (Gebundene Ausgabe)
Verlagsseite








Inhalt

Die letzten zehn Jahre hat Samantha damit verbracht, die Garrets, ihre chaotischen Nachbarn, stumm zu beobachten, doch dann klettert Jase Garret eines Tages zu ihr aufs Dach und sie gehört plötzlich dazu:
Sie verliebt sich in Jase, spielt mit den Kindern, greift den Eltern unter die Arme und ist glücklicher als je zuvor, denn ihre eigene Mutter hat nur noch ihren neuen Freund und ihre Politik-Karriere im Kopf und sie freut sich, wieder eine Familie zu haben.
Doch dann passiert dass furchtbares und Sam muss sich entscheiden, auf wessen Seite die steht.

[Re-Read-Rezension] "Stolz und Vorurteil" von Jane Austen

Charlie | Samstag, 8. Juni 2013 | 16 Kommentare


Nicht umsonst eine der beliebtesten Liebesgeschichten der Weltliteratur 







Originaltitel: Pride And Prejudice
Autorin: Jane Austen
Verlag: dtv (zumindest diese Ausgabe ^^)
Genre: Klassiker, Liebesroman
Reihe: /
Erscheinungsdatum: Oktober 2012 (Dt. Erstausgabe: 1939)
Seitenzahl: 456 (Flexcover)
Verlagsseite












Inhalt

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts hat man genaue Vorstellungen von der Ehe, doch die junge Elisabeth Bennet hat ihre eigenen. Während das einzige Ziel ihrer Mutter darin besteht, ihre fünf Töchter möglichst schnell unter die Haube zu bringen, weiß Lizzy: Sie will nur aus Liebe heiraten.
Kein Wunder also dass der arrogante Mr. Darcy der letzte Mann ist, den zu heiraten sie bereit wäre. Doch wie sich bald herausstellt, steckt hinter seiner abweisende Fassade weit mehr, als Elisabeth vermutet.


[Tag-Tratsch] Buchopfer/ Ein verstörender Film/ Der Chantalisator / Poetry Slam *_*

Charlie | Mittwoch, 5. Juni 2013 | 19 Kommentare

Hallihallöchen :),


ja, ich habe mal wieder gute Laune, was daran liegen könnte, dass sich die Lage in der Schule endlich beruhigt hat und langsam die Nicht-mehr-lange-bis-zu-den-Ferien-lass-uns-statt-Unterricht-Filme-gucken-und-chillen-Zeit beginnt.
Ich. liebe. sie.
Im Prinzip kann man sich die nächsten Wochen schenken.

Gestern sah unser Stundenplan zum Beispiel so aus:
1. Stunde: Freistunde, da unser Lehrer uns vergessen hat
2. Stunde: "Vertretung" mit unserem Klassenlehrer, der mit uns über die bevorstehende Klassenfahrt geredet hat
3. + 4. Stunde: Versammlung aller Klassensprecher mit überaus wichtigen Besprechungen (*hust* Ironie *hust*), hauptsache kein Unterricht ^^
5.+6. Stunde: Unglaublich aufregender Film über die Vorfahren des Menschen (*sarcasm off*)
danach: frei wegen Lehrerkonferenzen ^^


Und heute:
1. Stunde: haben wir nicht
2. Stunde: Ausfall, weil unsere Lehrerin krank war, was wir erst erfahren haben, als wir schon in der Schule waren
3. Stunde: Seeeehr sinnvolle Vertretung mit einem Lehrer, dem keiner zugehört hat und der uns weder ermahnt hat, leise zu sein, nicht mitbekommen hat, dass ich (natürlich während ich zugehört habe! :D) unterm Tisch gelesen habe (TFIOS, falls es jemanden interessiert ^^)
4. + 5. Stunde: Film gucken (später mehr dazu)
danach: Ausfall wegen Lehrerkonferenzen

Wenn das so weitergeht, ist die Zeit bis zu den Ferien schnell rum ^^.


Nun aber zu meinem heutigen Tag.
Gefunden habe ich ihn auf der Quelle meiner schlaflosen Nächte ... - Youtube :D, genauer gesagt bei Andi. Erfunden hat ihn allerdings eine amerikanische Booktuberin.
Und da ich mich im letzten Tag-Tratsch schon so wunderbar über meine Hassbücher in Rage geredet habe, dachte ich mir, ein Tag mit dem Namen "Das Buchopfer" wäre bestimmt perfekt für mich :D.


[Buchrezension] "Vollstrecker der Königin - Der Baeldin-Mord" von Angelika Diem

Charlie | Montag, 3. Juni 2013 | 9 Kommentare

Leider viel zu kurzer Auftakt einer vielversprechenden Fantasy-Reihe





Originaltitel: /
Autorin: Angelika Diem
Verlag: Mechandel-Verlag
Genre: High Fantasy, Krimi
Reihe: ?
Erscheinungsdatum: März 2013
Seitenzahl: 79 (Ebook)














Inhalt

Auf Schloss Baeldin wurde nur eine einfache Zofe ermordet, und doch entsendet die Königin eine ihrer besten Vollstreckerinnen, die junge Caitlynn.
Im Schloss abgenommen macht diese sich mit ihrer forschen Art sofort Feinde, jedoch auch einige interessante Entdeckungen über die Tote.
Viele der Bewohner Baeldins hätten ein Motiv für die Tat gehabt, doch wer ist der Mörder? Caitlynn muss ihn finden, bevor er sie findet...