[Challenge] "Wir werden jämmerlich versagen, aber versuchen es trotzdem"

Charlie | Montag, 9. Juni 2014 |

Irgendwie habe ich ja den starken Verdacht, dass auf mich vor allem der erste Teil des Titels zutrifft :D.





Aloha und willkommen bei meinem Challenge-Post, bei dem ihr live miterleben könnt, wie ich mal wieder eine Challenge nicht schaffe :D.
Ich mache diese Challenge zusammen mit Mara und Sontka, meinen Keulenbrudas (höhö, #Insider) :).
Den Titel sowie die Idee haben wir von Favola, Anja und Marie geklaut, weil wir sie so toll fanden :).

Und so wird es ablaufen (hoffentlich):
Jeder von uns hat vom SuB der anderen jeweils fünf Bücher ausgesucht, die sie unbedingt lesen sollen, sodass jetzt jede von uns zehn Bücher für die nächsten drei Monate hat.
Da wir am 28.5. angefangen haben, haben wir also bis zum 28.8. Zeit.
Einen Gewinn, wenn man es schafft, oder eine Strafe, wenn nicht, gibt es bei uns nicht - schließlich soll die Challenge Spaß machen :) und dazu dienen, den SuB ein wenig abzubauen.
Und mir persönlich geht es so, dass ich mit mehr zum SuB-Abbau motiviert fühle, wenn mir jemand einige Bücher empfohlen hat und ich eine Art Zeitlimit habe.

Meine Bücher:

Von Sontka:
1.) Enders
2.) Ewiglich die Sehnsucht
3.) Angel Fall
4.) Tears 'n' Kisses
5.) Die Herren von Winterfell

Von Mara:
6.) Mary, Tansey und die Reise in die Nacht
7.) Pretty Clever
8.) Bittere Wunder
9.) Der Junge mit dem Herz aus Holz
10.) One Day



Die Mischung ist schonmal recht interessant :). Es sind einige dabeim die ich normalerweise nicht in nächster Zeit angerührt hätte, aber es sind auch ein paar dabei, die ich schon lange mal lesen wollte.
Ich freue mich schon darauf, die Liste abzuarbeiten und hoffe vor allem, dass ich Erfolg haben werde :D.


Meine Fortschritte werde ich auf meiner Challengeseite festhalten und eventuell wird es noch einen Abschlusspost hier geben.

Kennt ihr die Challenge und nehmt ihr auch teil? Wenn ja, was "müsst" ihr dafür lesen?
Welches meiner Bücher sollte ich zuerst lesen?


Update 28.7.:

Wow, noch ein Monat und ich habe bist jetzt.... gar nichts gelesen. Yay! Ich bin echt gut :D. Ich denke, ich kann schon mal mit Sicherheit sagen, dass ich die Challenge nicht schaffen werde. Hoffentlich schaffe ich wenigstens noch ein paar dieser Bücher.

Kommentare:

  1. Chärätä, Charlie.
    Du könntest Dir eine Breitseite verpassen & mit dem Martin in die Vollen steigen. Schließlich: "Winter is coming!" :-)

    Aber die Idee eines freundschaftlichen Ansporns ist nicht schlecht. Um das persönliche "Versagen" nach hinten zu drücken, beginne einfach mit dem jewils dünnsten Band. Schneller Erfolg motiviert - irgendwie. :-)

    Hm...bei David Nicholls könntest Du ja den Film beäugen & einfach behaupten...

    Bevor meine Ideen noch blödsinniger zu werden drohen,

    bonté

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für den Martin habe ich schon die Teilnahme an einer Leserunde im Juli geplant ;).

      Eine sehr gute Idee! :D

      Den Film kenne ich schon (und mag ihn sehr :)), aber ich will ja ehrlich sein :D. Außerdem subbt dieses Buch bei mir schon seeehr lange, das will ich endlich mal weghaben :D.

      Gruß :)
      Charlie

      Löschen

Du willst einen Kommentar hinterlassen?
Super, ich freue mich immer über Meinungen und (konstruktive!) Kritik ;).
Bitte nicht wundern, falls Deine Nachricht nicht sofort angezeigt wird! Ich habe meinen Blog so eingestellt, dass ich alle Kommentare zuerst freischalten muss. So kann ich sicherstellen, dass ich nicht vergesse, auf einen zu antworten.
Liebe Grüße und hau in die Tasten :D!
Charlie