[Serienrezension] "Veronica Mars" - Staffel 1

Charlie | Mittwoch, 18. Juni 2014 | 4 Kommentare
Coole Protagonistin, spannende Hintergrundgeschichte, tolle Nebenfiguren - Gelungener Auftakt einer charmanten Highschool-Krimiserie 

 

Genre: Jugendserie, Krimi
Länge: 22 Folgen à 42 min
Altersfreigabe: ab 12
Produktionsjahr: 2004
(Deutschsprachige) Erstausstrahlung: März - August 2006
Darsteller: Kristen Bell, Enrico Colantoni, Percy Daggs III, Jason Dohring, u. A.
Quelle



Inhalt

Die 17-jährige Veronica Mars gehörte einmal zu den Coolen der Neptune High, bis ihr Freund Duncan ohne erkennbaren Grund mit ihr Schluss machte und ein tragisches Ereignis die Karriere ihres Vaters zerstörte und ihr Leben und das ihrer Freunde für immer veränderte.
Mittlerweile, ein Jahr später, hat Veronica sich mit ihrem Außenseiterstatus abgefunden und löst in ihrer Freizeit Kriminalfälle für ihren Vater, den Privatdetektiv Keith Mars, hilft aber auch aus, wenn ihre Mitschüler Probleme haben. Ihre charmante Art, ihre Kontakte und ihre Intelligenz sind ihr dabei eine große Hilfe, doch bei der Frage, was vor einem Jahr mit ihrer besten Freundin Lilly passiert ist, stößt auch die toughe Veronica an ihre Grenzen.


[Monatsstatistik] Mai/Juni '14

Charlie | Sonntag, 15. Juni 2014 | 12 Kommentare



Gerade (was, wenn ihr das hier jetzt lest, gestern ist) ist mir aufgefallen, dass schon wieder ein Monat seit meiner letzten Monatsstatistik vergangen ist. Die Zeit vergeht wirklich furchtbar schnell! Und jetzt im Juni stehen noch so viele Aktivitäten an. Das wird eine anstrengende Zeit *seufz*.
Der letzte Monat war auch relativ anstrengend, weshalb meine Statistik mal wieder deprimierend ausfällt.
Dieses Jahr werde ich mein Ziel von 100 Büchern sicher nicht schaffen.


[Challenge] "Wir werden jämmerlich versagen, aber versuchen es trotzdem"

Charlie | Montag, 9. Juni 2014 | 2 Kommentare

Irgendwie habe ich ja den starken Verdacht, dass auf mich vor allem der erste Teil des Titels zutrifft :D.