[Aktion | Buchrezension] "Wenn ich dich nicht erfunden hätte" von Julia Dibbern

Charlie | Mittwoch, 24. Januar 2018 | 22 Kommentare


Einen wunderschönen guten Morgen und herzlich willkommen zu Tag 3 unserer Ink-Rebels-Blogtour!
Wie ihr auf dem Banner oben sehen könnt, stellen wir euch in dieser Woche jeden Tag auf einem unserer Blogs ein Buch aus dem Label vor und hoffen, dass wir euch diese ungewöhnlichen Geschichen dadurch schmackhaft machen können. Biser waren schon Kerstin mit "Es war einmal Aleppo" und Vanny mit "Keep On Dreaming" dran.

Heute bin ich an der Reihe und möchte euch meine Rezension zu einem Buch präsentieren, welches mich im letzten Jahr extrem überrascht und sehr mitgenommen hat und von dem ich mir wünsche, es wäre um einiges bekannter: "Wenn ich dich nicht erfunden hätte" von Julia Dibbern. Ich hoffe, ich kann mit meiner Rezension euer Interesse an dem Buch wecken, falls ihr es noch nicht kennt.

Weiter unten gibt es dann auch bei mir die Möglichkeit, an unserem Gewinnspiel teilzunehmen.


Harter Tobak, anders als erwartet & sehr empfehlenswert

© Ink Rebels






Autorin: Julia Dibbern
Verlag: Ink Rebels
Genre: Jugendbuch
Reihe: 1. Teil einer Reihe ?
Erscheinungsdatum: Januar 2017
Seitenzahl: 356 (ebook)
Verlagsseite










Inhalt

Leo ist 18 und gerade von zuhause ausgezogen, nach Hamburg, fürs Studium. Doch mit ihrer gemieteten Wohnung läuft alles schief und plötzlich findet sie sich in einer neuen Wohnung wieder, bei Loris, der ihr so seltsam vertraut vorkommt. Leo fühlt sich zu Loris hingezogen, doch er versteckt etwas vor ihr: die Tatsache, dass er ihr nicht guttun würde.



[Buchrezension] "Mit dem Schreiben anfangen" von Hanns-Josef Ortheil

Charlie | Montag, 22. Januar 2018 | 4 Kommentare
Interessante Fingerübungen, aber nicht das, was ich erwartet hatte



© Duden




Autor: Hanns-Josef Ortheil
Verlag: Duden
Genre: Ratgeber, Sachbuch
Reihe: Teil der "Kreatives Schreiben"-Reihe
Erscheinungsdatum: Oktober 2017
Seitenzahl: 160 (Hardcover)
Verlagsseite








Inhalt

Der Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil gibt in diesem Band der Duden-Reihe „Kreatives Schreiben“ Tipps für angehende Schriftsteller, vom richtigen Ort und der richtigen Zeit fürs Schreiben über kleine Fingerübungen bis hin zu Materialsammlungen und Vorbereitungen auf große Projekte.