Posts mit dem Label Biografischer Film werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Biografischer Film werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

[Filmkurzrezensionen] Oscar-Nominierungen: "Birdman", "Can a Song Save Your Life?", "Die Entdeckung der Unendlichkeit" und "Gone Girl"

Charlie | Sonntag, 15. Februar 2015 | 6 Kommentare

Heute in einer Woche (für uns eher in der Nacht von heute auf morgen in einer Woche) werden zum 87. Mal die Oscars, auch Academy Awards gennant, verliehen.
(Um mal ein bisschen Werbung zu machen: Wer sich für die Hintergründe der Veranstaltung und die Verleihung von 2013 interessiert, kann sich gerne hier, hier und hier meine Specials von vor zwei Jahren durchlesen ;).)
Leider kann ich mir die Verleihung schon wieder nicht ansehen, da die ja immer zu für uns unmöglichen Zeiten gebracht wird und ich die Nacht nicht durchmachen kann, da ich am nächsten Tag eine meiner letzten Klausuren schreibe, die ich nicht in den Sand setzen will. Dfür werde ich mir am nächsten Tag sofort ansehen, wer denn nun die begehrten Preise erhalten hat, denn dieses Jahr kenne ich tatsächlich einige der Nominierten und könnte also sogar mitreden.
Und genau diese Filme, die in mindestens einer Kategorie für einen Oscar nominiert sind, möchte ich euch in diesem Post vorstellen.

 Auch "The Imitation Game", den ich ja bereits rezensiert habe, ist für acht Oscars nominiert: Bester Film, Beste Regier, Bester Hauptdarsteller (meiner Meinung nach verdient, auch wenn man sich darüber streiten kann, ob die Figur korrekt dargestellt wurde), Beste Nebendarstellerin, Bestes adaptiertes Drehbuch (hier glaube ich aufgrund der eher mangelnden historischen Korrektheit nicht, dass der Film diesen Oscar bekommt), Bestes Szenenbild, Bester Schnitt und Beste Filmmusik (Ja, ja, ja!! Absolut oscarwürdig!).