Posts mit dem Label Events (Musik) werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Events (Musik) werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

[Musik/TV] Eurovision Song Contest 2016

Charlie | Montag, 16. Mai 2016 | 15 Kommentare


Obwohl ich es sehr genieße, dass ich in letzter Zeit so viel zum Lesen komme, bin ich auch froh, heute wieder einmal Zeit für einen Post außerhalb der Reihe der Rezensionen zu finden; heute zum Thema Eurovision Song Contest 2016.
Der "Eurovision Song Contest" (als ESC abgekürzt) ist ein seit 1956 stattfindender Musikwettbewerb größtenteils europäischer Länder, der jährlich im Mai von der Europäischen Rundfunkunion (EBU) veranstaltet wird.
Die teilnehmenden Länder (zu denen neben europäischen Staaten z.B. auch Russland, Israel und in den letzten beiden Jahren auch Australien gehören) schicken einen in einem selbst gewählten Verfahren (in Deutschland ein Vorentscheid in Form einer Fernsehshow mit Publikumswahl) bestimmten Künstler, der sich mit einem neuen Originalsong zunächst in einem der beiden Halbfinalen beweisen muss, bevor er im Finale antreten darf. (Eine Ausnahme bilden hier die "Big Five" - Deutschland, Großbritannien, Italien, Spanien und Frankreich, die sofort im Finale gesetzt sind.)
Anschließend stimmen in jedem Land sowohl eine Jury als auch das Fernsehpublikum ab und bestimmen so den Sieger des Wettbewerbs, in dessen Heimatland im Folgejahr der nächste ESC stattfindet


Dieses Jahr fand der ESC am 14. Mai, also dem Samstag des Pfingstwochenendes, statt und einer recht jungen Tradition folgend habe ich ihn mir zusammen mit einigen meiner besten Freunde angesehen und analysiert und möchte euch jetzt an meinen (unqualifizierten) Gedanken zu diesem Fernsehereignis teilhaben lassen (und natürlich gerne auch eure Meinung dazu hören).


TV-Musik-Event: Bundesvision Song Contest 2012

Charlie | Montag, 15. Oktober 2012 | 10 Kommentare
Heute geht es zur Abwechslung mal wieder um Musik, aber auch ums Fernsehen - genauer gesagt um ein TV-Event, das mit Musik zu tun hat: den Bundesvision Song Contest.
Viele von euch kennen sicher den Eurovision Song Contest, ein großes TV-Event, bei dem jedes Jahr Sänger und Bands aus (fast) allen europäischen Ländern antreten. Den Gewinnersong diesen Jahres, "Euphoria" von Loreen, hatte ich noch lange danach in Kopf.
Und der werte Stefan Raab hat 2005 das deutsche Pendant zu diesem Event erfunden, nämlich den Bundesvision Song Contest.
Dabei treten deutsche Künstler, die jeweils ein Bundesland repräsentieren, gegeneinander an und mir gefällt diese Show vor allem deshalb, weil man da tolle, deutsche Newcomer kennenlernen kann.
Klasse finde ich auch die Bedingung, dass 50% des Textes deutsch sein müssen. Ich mag deutsche Texte nämlich echt gerne (wenn sie gut sind ;)).
Wie sieht es bei euch aus? Kennt ihr den ESC und/oder den BuViSoCo? Was haltet ihr von diesen Shows?