Posts mit dem Label Komödie werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Komödie werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

[Filmrezension] "Pitch Perfect 2"

Charlie | Freitag, 24. Juli 2015 | 6 Kommentare



Aka-Fremdschämen




Originaltitel: Pitch Perfect 2
Genre: Komödie, Musikfilm
Länge: 115 Min
Altersfreigabe: ab 6
Deutscher Kinostart: 14.05.2015
Produktionsland: USA
Darsteller: Anna Kendrick, Rebel Wilson, Hailee Steinfeld, ...
Regie: Elizabeth Banks
Drehbuch: Kay Cannon
Quelle
Trailer





Warnung: Da es sich hierbei um den zweiten Teil einer Filmreihe handelt, enthält diese Rezension Hinweise auf die Handlung des ersten Films.

Inhalt

Die Bellas stehen kurz vor ihrem Abschluss und alles läuft perfekt - Drei A-cappella-Meisterschaften haben sie nun schon in Folge gewonnen! Doch dann findet ihre Glückssträhne ein jähes Ende, als Fat Amy ausgerechnet bei einem Auftritt auf der Geburtstagsparty des Präsidenten ein Missgeschick passiert und die Bellas von sämtlichen Wettbewerben auf Hochschulebene ausgeschlossen werden. Der einzige Wettbewerb, an dem sie noch teilnehmen dürften, ist die A-cappella-Weltmeisterschaft, doch die wurde noch nie von einem amerikanischen Team gewonnen und zudem sind ihre Konkurrenten, die deutsche Gruppe „Das Sound Machine“, extrem stark.
Becca hat zudem noch andere Sorgen, denn sie macht ein Praktikum bei einem Musikproduzenten, das sie von der Arbeit mit den Bellas ablenkt.
Werden die Bellas in ihrem letzten Collegejahr noch einmal zeigen können, was sie drauf haben?


Filmrezension: "Jesus liebt mich"

Charlie | Dienstag, 8. Januar 2013 | 12 Kommentare


Das Ende ist nah! – Und es wird verdammt romantisch…



Genre: romantische Komödie
Altersfreigabe: ab 12
Länge: 100 min
Kinostart:   20.12.2012
Darsteller: Jessica Schwarz, Florian David Fitz, Henry Hübchen, Hannelore Elsner, Peter Prager, u. A.
Regie: Florian David Fitz
Drehbuch: Florian David Fitz
Produtkion: UFA Cinema, ZDF


Quellen: http://wwws.warnerbros.de/jesusliebtmich/index.html, http://de.wikipedia.org/wiki/Jesus_liebt_mich

Inhalt


Der Tag wird kommen; der Tag des Jüngsten Gerichts, der Tag, an dem der Herr über die Menschen richten wird. Die Guten kommen in den Himmel, die Schlechten werden für immer in der Hölle schmoren.
Von Gottes unglaublich attraktivem  Sohn hat niemand etwas gesagt, doch genau dem begegnet die chaotische Marie (zum brüllen Komisch: Jessica Schwarz) am Tag nach ihrer geplatzten Hochzeit. Und als wäre ihr Leben mit ihrem Vater (Peter Prager) und seiner 38 Jahre jüngeren Freundin (Palina Rojinski), ihrer Mutter (Hannelore Elsner), die einst die Familie verließ, um sich selbst zu finden und ihrer letzten, verkorksten Beziehung nicht schon kompliziert genug, verliebt sie sich Hals über Kopf in den sympathischen Jeshua (zum Anbeißen, wie immer ;): Florian David Fitz).
Doch schon bald findet sie heraus, mit wem sie es wirklich zu tun hat: Gottes Sohn höchstpersönlich ist auf der Erde, und zwar aus einem bestimmten Grund: Er will wissen, ob die Menschen auf die nahende Apokalypse vorbereitet sind, denn die ist bereits nächsten Dienstag!