Posts mit dem Label Lesetagebuch werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Lesetagebuch werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

[Lesetagebuch] "Bevor ich sterbe" von Jenny Downham # 1

Charlie | Freitag, 1. März 2013 | 12 Kommentare


Da diese Kategorie beim letzten Mal (*klick* *klick* *klick*) so gut angekommen ist, möchte ich meine Kategorie des Lesetagebuchs gerne weiterführen und weil ich bei Sandra von "Pusteblume" die Leserunde zu meiner aktuellen Lektüre "Bevor ich sterbe" gesehen habe, dachte ich mir, ich veröffentliche meine Leseeindrücke einfach mal in einem Lesetagebuch-Post ;).

Dazu habe ich mir während des Lesens zu den jeweiligen Abschnitten kurz Notizen gemacht, die ich nun hier veröffentlichen werde. Ihr seid natürlich wieder herzlich eingeladen, euren Senf dazuzugebem ;).

PS: Eure Kommentare werden alle im Laufe des Wochenendes veröffentlicht! Im Moment komme ich leider zu gar nichts, weshalb auch das Special bis dahin warten muss :(


Lesetagebuch: "Die Tribute von Panem -Tödliche Spiele" #3

Charlie | Freitag, 21. September 2012 | 16 Kommentare
Jaaa, endlich gibt es wieder ein Lebenszeichen von mir!
Eventuell sogar zwei, da ich nachher noch einen schon längst überfälligen Award-Post schreiben möchte.
Und die Auswertung meiner Umfrage + neue Umfrage und Änderungspläne anlässlich der 100 Leser, die ich vorrausssichtlich bald erreichen werde (freu :D), sowie zwei neue Rezensionen warten ebenfalls darauf, endlich veröffentlicht zu werden.
Ihr dürft also gespannt sein :D

Jetzt gibt es aber erstmal "nur" einen weiteren und zugleich den letzten Lesetagebuch Post zu Panem, da ich das Buch gestern ausgelesen habe.
Bevor ich weiterquatsche, muss ich hier nur wieder die obligatorische Spoiler-Warnung hinschreiben, da es heute hauptsächlich um das Ende gehen wird.
Also: Spoiler, Spoiler, Spoiler, SPOILER!


Lesetagebuch: "Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele" #2

Charlie | Samstag, 15. September 2012 | 17 Kommentare
Da es heute wieder spät ist und ich keine Zeit für einen ausführlichen Post habe (ich habe einfach schon wieder viel zu viel Zeit damit verbracht, Sandras Blog zu lesen und zu kommentieren ^^), schreibe ich noch einen kurzen Lesetagebuch-Eintrag.

Übrigens finde ich es total süß von euch, wie zahlreich ihr mein Gelaber vom letzten Mal gelesen und kommentiert habt ♥ 14 Kommis habe ich gezählt und ich freue mich riesig darüber, dass tatsächlich so viele Leute lesen, was ich fabriziere (auch wenn das in diesem Fall vermutlich daran lag, dass so gut wie jeder Panem gelesen hat :).
Es wird wirklich Zeit, dass ich den Liebster Kommentatoren-Award weitergebe ;).

Beim ersten Panem-Teil (ich kürze die Reihe immer mit Panem ab, bin zu faul, alles auszuschreiben :D) bin ich mittlerweile auf Seite 166 als die Spiele gerade beginnen und es wird heute hauptsächlich um die Beziehung zwischen Katniss und Peeta gehen.
Diesmal sind Spoiler leider unvermeidbar, weshalb ich alle, die das Buch noch nicht gelesen haben (sofern es jemanden gibt :D) bitte, ab hier nicht weiterzulesen.


Lesetagebuch: "Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele" #1

Charlie | Mittwoch, 12. September 2012 | 33 Kommentare
So, da wäre dann auch schon mein erster Lesetagebuch-Post, heute zum ersten Panem-Teil.
Jaa, ich weiß, ich bin wirklich die allerletzte, die dieses Buch liest, aber ich bin vorher einfach nie dazu gekommen und da mich Bücher, die so gehypet werden, in der Regel ohnehin nicht so umhauen, hatte ich es auch nicht so eilig damit.
Da ich bei der Rezension für so ein berühmtes, bekanntes und häufig rezensiertes Buch auch ja nichts vergessen will, schreibe ich also meinen ersten Lesetagebuch-Post.

Ich bin erst auf den ersten 40 Seiten, also wird es heute noch nicht so wirklich um den Inhalt gehen ^^
Bevor ich anfange, möchte ich noch anmerken, dass ich den Film bereits gesehen habe, was meine Sicht auf das Buch etwas anders gestalten könnte, als bei denen, die brav das Buch zuerst gelesen haben ;). Außerdem werde ich natürlich viele Vergleiche mit dem Film anstellen.

Was mir als erstes aufgefallen ist, war der Schreibstil. Teilweise sind die Sätze recht abgehackt und unvollständig - ein interessantes Stilmittel, dass ich irgendwie nicht erwartet hätte, keine Ahnung warum.
Ist euch an dem Schreibstil was aufgefallen? Oder bin ich mal wieder die einzige ^^?

Weiter geht's mit den Charakteren bzw. der Besetzung im Film.
Kaum hatte ich die ersten 10 Seiten durch, habe ich mich nämlich wieder aufgeregt, dass die Leute nicht in der Lage sind, den Film mit Personen zu besetzen, die wenigstens von der Haar- und Augenfarbe her den Charakteren aus dem Buch enstprechen
War es denn so schwer, einen aschblonden und blauäugigen Peeta und einen schwarzhaarigen Gale zu finden? Von mir auch hätten sie den Schauspielern ja auch die Haare färben und Kontaktlinsen einsetzen können, aber was so was angeht, bin ich echt empfindlich...
Was sagt ihr dazu?

Außerdem ist mir aufgefallen, dass die Filmmacher Haymitch wesentlich zivilisierter und weniger betrunken dargestellt haben, als er im Buch ist.
Ich weiß noch nicht so ganz, ob ich das gut, oder schlecht finden soll...

Das war's erstmal ;)
Ich freue mich über jeden, der seinen Senf dazugeben möchte ^^

Gute Nacht =)
Charlie

Lesetagebuch - Die neue Kategorie auf meinem Blog

Charlie | Mittwoch, 12. September 2012 | 10 Kommentare
Hi Leute,

heute nur ein kurzes Lebenszeichen von mir - ich bin mal wieder im Stress wegen so einer blöden Mathehausaufgabe -.-

Ich habe vor, hier eine neue Kategorie einzuführen und zwar das Lesetagebuch.
Oft lese ich ja eine ganze Weile an einem Buch und habe währenddessen viele Gedanken, die ich gerne festhalten würde, bis zur Rezension aber wieder vergesse oder die gar nicht in die Rezi reinpassen.
Manchmal würde ich auch einfach gerne eure Meinung zu einem bestimmten Teil/Aspekt eines Buches wissen.

Und hier kommt das Lesetagebuch ins Spiel.
In dieser Kategorie werde ich immer, wenn es mir gerade passt, meine aktuellen Leseerfahrungen zu einem bestimmen Buch posten. Einerseits, damit ich sie mir für die Rezi merken kann, andererseits, damit ihr euren Senf dazugeben und wir ein bisschen diskutieren können ;)
Falls in einem Lesetagebuch-Post Spoiler enthalten sind, werde ich sie so markieren:
Achtung Spoiler! Blablabla
Sollte der ganze Text soller Spoiler stecken, merke ich das vorher an.

So, das war's auch schon.
Ich würde mich freuen, wenn ihr einen Kommentar dalasst, was ihr von meiner neuen Kategorie haltet =).